checkAd

     2945
    Anzeige
    Schock: Wird Solana (SOL) durch neue Regeln wertlos?

    Die Stimmung am Kryptomarkt kocht. Seit dem Bitcoin Halving, welches alle vier Jahre stattfindet und vor etwas mehr als einem Monat wieder durchgeführt wurde, warten Investoren Tag für Tag auf den großen Bullrun. Bisher hat jedes Halving zu einer anschließenden Kursrallye geführt, wovon nicht nur Bitcoin, sondern auch die meisten Altcoins profitiert haben. Dabei war auch Solana (SOL) einer der wichtigsten Coins für diesen Bullrun. Anleger fürchten nun aber, dass sich das durch eine Neuerung im Ökosystem schon bald ändern könnte. 

    SOL Umlaufmenge steigt 

    Solana (SOL) ist im Gegensatz zu Bitcoin inflationär aufgebaut. Zwar werden auch bei Bitcoin noch immer neue Coins geschürft, allerdings ist das Gesamtangebot auf 21 Millionen BTC begrenzt. Wenn diese 21 Millionen Bitcoin geschürft wurden, ist Schluss. Bei Solana ist das nicht der Fall. Hier wird schon bisher eine viel höhere Menge an SOL ausgegeben als durch Transaktionsgebühren geburnt wird. Um das zu verdeutlichen, lohnt sich ein Blick auf die Zahlen. Das SOL Allzeithoch liegt bei 260 Dollar und wurde im Jahr 2021 erreicht. Obwohl der Kurs heute nur bei 170 Dollar liegt, ist die Marktkapitalisierung heute höher als damals. 

    Solana Marktkapitalisierung

    (SOL Marktkapitalisierung – Quelle: Coinmarketcap

    Die Tatsache, dass der Kurs aktuell rund 35 % unter dem Allzeithoch liegt, aber die Marktkapitalisierung schon höher ist, macht deutlich, wie viel mehr SOL schon jetzt in Umlauf sind als noch vor 3 Jahren. Nun könnte sich die Situation noch verschärfen. 

    Keine Burns mehr? 

    Bisher war es so, dass ein Teil der “Priority Fees”, also der erhöhten Gebühren, die Nutzer gezahlt haben, um ihre Transaktionen auf der Blockchain schneller bearbeiten zu lassen, geburnt wurde und die andere Hälfte an die Validatoren ausgezahlt wurde. Nun hat es eine Abstimmung zu einem Vorschlag gegeben, diese Gebühren in Zukunft zur Gänze an die Validatoren auszuzahlen. Wenn kein Anteil der Gebühren mehr geburnt wird, dürfte die Umlaufmenge an SOL dadurch noch schneller erhöht werden. 

    Critics of a Solana proposal to reward validators with the full priority fees argue that removing the burn mechanism could increase SOL’s inflation rate and have a net negative impact on the network@tikta_ reportshttps://t.co/ItyAtSujVP

    — Laura Shin (@laurashin) May 28, 2024

    Die Sorge, dass SOL durch die höhere Inflation wertlos wird, ist aber unberechtigt. Immerhin ist ein Großteil der Gebühren immer schon an die Validatoren ausgezahlt worden und die Priority Fees machen nur einen kleinen Prozentsatz aller Gebühren aus, die im Solana Ökosystem bezahlt werden. Die Chancen stehen also gut, dass SOL dennoch früher oder später ein neues Allzeithoch erreicht. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisten Solana-basierte Meme Coins, die derzeit extrem gefragt sind. 

    Neben BONK und WIF, die bereits Milliarden Dollar Bewertungen erreicht haben, setzen Anleger auch vermehrt auf neue Coins, die die große Kursexplosion erst noch vor sich haben könnten, wobei derzeit vor allem Sealana ($SEAL) in den Fokus der Trader rückt.

    Jetzt mehr über Sealana erfahren. 

    Wird Sealana der nächste Milliarden Dollar Meme Coin? 

    Sealana ($SEAL) ist ein Meme Coin, der auf Solana basiert, und bei dem Anleger noch die Möglichkeit haben, von Anfang an dabei zu sein, da der Token derzeit noch im Initial Coin Offering (ICO) angeboten wird. Coins, die nach einem erfolgreichen ICO an den Kryptobörsen gelistet werden, können ihren Wert oft innerhalb kürzester Zeit vervielfachen. Aktuell deutet auch bei Sealana ($SEAL) alles auf einer Kursexplosion nach dem Launch hin. 

    Sealana ($SEAL)

    ($SEAL Token-Vorverkauf – Quelle: Sealana Website

    Schon kurz nach dem Vorverkaufsstart haben Investoren $SEAL-Token im Wert von mehr als 3 Millionen Dollar gekauft, wodurch das Potenzial des neuen Coins schnell deutlich wird. Meme Coins, die ähnlich wie $SEAL nach einem kurzen ICO auf Solana gelauncht wurden, haben frühen Käufern in den letzten Wochen oft Renditen von tausenden Prozent eingebracht. Wer am Vorverkauf teilnehmen möchte, kann SOL an die auf der Website angegebene Adresse senden, oder das Widget auf der Website nutzen, um $SEAL zu kaufen. Die Token erhält man dafür beim Launch per Airdrop. 

    Jetzt $SEAL kaufen. 





    Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.    

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    Verfasst von Clickout Media
    1 im Artikel enthaltener WertIm Artikel enthaltene Werte
    Schock: Wird Solana (SOL) durch neue Regeln wertlos? Die Stimmung am Kryptomarkt kocht. Seit dem Bitcoin Halving, welches alle vier Jahre stattfindet und vor etwas mehr als einem Monat wieder durchgeführt wurde, warten Investoren Tag für Tag auf den großen Bullrun. Bisher hat jedes Halving zu einer anschließenden Kursrallye geführt, wovon nicht nur Bitcoin, sondern auch die meisten Altcoins profitiert haben. Dabei war… Continue reading Schock: Wird Solana (SOL) durch neue Regeln wertlos?

    Disclaimer