checkAd

    Faeser zu Razzia gegen Cyberkriminelle  145  0 Kommentare Schlagen stark zu

    Für Sie zusammengefasst
    • Faeser lobt Razzia gegen Cyberkriminelle als wichtigen Beitrag im Kampf gegen Internetkriminalität.
    • Über 100 Server weltweit beschlagnahmt, 1300 Domains unschädlich gemacht, 8 Haftbefehle in Deutschland.
    • Zerschlagene Infrastruktur verhindert massive Angriffe mit Ransomware, verursacht massive wirtschaftliche Schäden.

    BERLIN (dpa-AFX) - Bundesinnenministerin Nancy Faeser sieht in der Razzia gegen Cyberkriminelle einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen Internetkriminalität. "Dass mehr als 100 Server weltweit beschlagnahmt, über 1300 kriminell genutzte Domains unschädlich gemacht und allein von Deutschland acht Haftbefehle erlassen wurden, zeigt, wie stark wir zuschlagen und mit welcher Dimension wir es hier zu tun haben", teilte die SPD-Politikerin am Donnerstag mit.

    Es sei Infrastruktur zerschlagen worden, von der weltweit massive Angriffe mit sogenannter Ransomware ausgingen. "Dem Standort Deutschland entstehen dadurch massive wirtschaftliche Schäden", sagte die Innenministerin.

    Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und das Bundeskriminalamt (BKA) hatten zuvor von Einsätzen in mehreren Ländern gegen Cyberkriminalität berichtet. Zu der Operation mit dem Namen Endgame sagte Faeser: "Auch im Internet können sich Straftäter nicht sicher fühlen."/cht/DP/jha






    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Weitere Artikel des Autors

    Verfasst von dpa-AFX
    Faeser zu Razzia gegen Cyberkriminelle Schlagen stark zu Bundesinnenministerin Nancy Faeser sieht in der Razzia gegen Cyberkriminelle einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen Internetkriminalität. "Dass mehr als 100 Server weltweit beschlagnahmt, über 1300 kriminell genutzte Domains unschädlich gemacht und …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer