checkAd

     133  0 Kommentare JEFFERIES stuft Knorr-Bremse auf 'Hold'

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Knorr-Bremse von 61 auf 72 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Verlust von margenträchtigem Geschäft in China und Russland sei nun verdaut, schrieb Analyst Lucas Ferhani in einer am Freitag vorliegenden Studie. Bezüglich der Kapitalallokation gebe es Verbesserungen und im Eisenbahngeschäft laufe es für den Bremsenhersteller in die richtige Richtung./ajx/tih

    Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2024 / 11:21 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.05.2024 / 19:00 / ET

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Die Knorr-Bremse Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -0,56 % und einem Kurs von 71,00EUR auf Tradegate (30. Mai 2024, 22:26 Uhr) gehandelt.


    Analysierendes Institut: JEFFERIES
    Analyst: Lucas Ferhani
    Analysiertes Unternehmen: Knorr-Bremse
    Aktieneinstufung neu: neutral
    Kursziel neu: 72
    Kursziel alt: 61
    Währung: EUR
    Zeitrahmen: 12m

    Lesen Sie auch




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    dpa-analysen
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von dpa-AFX Analysen
    JEFFERIES stuft Knorr-Bremse auf 'Hold' Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Knorr-Bremse von 61 auf 72 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Verlust von margenträchtigem Geschäft in China und Russland sei nun verdaut, schrieb Analyst Lucas Ferhani in …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer