checkAd

    Auswertung  169  0 Kommentare Mehr Medikamente denn je verschrieben

    Für Sie zusammengefasst
    • Ärzte verschreiben so viele Medikamente wie nie zuvor
    • Bluthochdruck am häufigsten behandelt
    • Große Unterschiede zwischen Bundesländern, Saarland und Sachsen-Anhalt an Spitze

    BERLIN (dpa-AFX) - Ärztinnen und Ärzte haben im vergangenen Jahr nach Angaben der Techniker Krankenkasse so viele Medikamente wie nie zuvor verschrieben. Wie die Krankenkasse am Freitag nach der Auswertung eigener Daten mitteilte, bekamen ihre erwerbstätigen Versicherten im Schnitt 275 Tagesdosen verordnet - ein Anstieg von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Jahr 2000 waren es noch 201 Tagesdosen gewesen. Der Anstieg seit damals beträgt 37 Prozent.

    Die Volkskrankheit Bluthochdruck schlägt sich am stärksten in den Rezepten nieder. Im Schnitt 105 Tagesdosen sind der Auswertung zufolge für Medikamente wie Blutdrucksenker verschrieben worden. Mit größerem Abstand folgen Arzneimittel gegen Magen- und Darmbeschwerden und Sodbrennen (37 Tagesdosen) sowie für das Nervensystem wie Antidepressiva (29 Tagesdosen).

    Laut Krankenkasse sind die Unterschiede zwischen den Bundesländern groß. Während in Bayern und Baden-Württemberg mit knapp 250 Tagesdosen die wenigsten Mittel verordnet wurden, stehen das Saarland und Sachsen-Anhalt mit 313 beziehungsweise 320 Tagesdosen an der Spitze der Auswertung.

    Lesen Sie auch

    Die Techniker Krankenkasse hatte für die Erhebung die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ihrer 5,7 Millionen versicherten Erwerbspersonen ausgewertet./tre/DP/stw







    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Auswertung Mehr Medikamente denn je verschrieben Ärztinnen und Ärzte haben im vergangenen Jahr nach Angaben der Techniker Krankenkasse so viele Medikamente wie nie zuvor verschrieben. Wie die Krankenkasse am Freitag nach der Auswertung eigener Daten mitteilte, bekamen ihre erwerbstätigen …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer