checkAd

    Eon  157  0 Kommentare Bis zu 27 000 Haushalte zeitweise ohne Strom wegen Hochwassers

    Für Sie zusammengefasst
    • Fast alle Haushalte in süddeutschen Hochwassergebieten wieder mit Strom versorgt.
    • Bis zu 27.000 Haushalte zeitweise ohne Strom, nun nur noch einzelne Gebiete betroffen.
    • Umspannwerk überschwemmt, Ortsnetzstationen nicht versorgt, Landkreis Pfaffenhofen stark betroffen.

    ESSEN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Fast alle Haushalte in den süddeutschen Hochwassergebieten sind nach Angaben des Netzbetreibers Eon wieder mit Strom versorgt. Nach Schätzungen seien bis zu 27 000 Haushalte zeitweise von der Stromversorgung getrennt gewesen, teilte der Konzern am Freitag in Essen mit. Inzwischen seien nur noch einzelne Gebiete, in denen das Wasser noch nicht abgelaufen ist, sowie Industriekunden betroffen.

    Im Netzgebiet der Eon-Tochter Bayernwerk sei ein Umspannwerk überschwemmt worden. Viele Ortsnetzstationen der Mittelspannung des Bayernwerks und der Lechwerke seien nicht versorgt worden. "Besonders stark war der Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm betroffen."/rol/DP/stw

    E.ON

    -0,24 %
    +0,04 %
    -1,24 %
    -1,05 %
    +7,38 %
    +20,40 %
    +30,37 %
    -4,96 %
    -42,65 %
    ISIN:DE000ENAG999WKN:ENAG99

    Die E.ON Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -1,59 % und einem Kurs von 12,37EUR auf Tradegate (07. Juni 2024, 18:13 Uhr) gehandelt.





    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Eon Bis zu 27 000 Haushalte zeitweise ohne Strom wegen Hochwassers Fast alle Haushalte in den süddeutschen Hochwassergebieten sind nach Angaben des Netzbetreibers Eon wieder mit Strom versorgt. Nach Schätzungen seien bis zu 27 000 Haushalte zeitweise von der Stromversorgung getrennt gewesen, teilte der Konzern am …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer