checkAd

    Marktgeflüster  1013  0 Kommentare
    Anzeige
    Habeck, Scholz: Wahl-Debakel - ist das die eigentliche Zeitenwende?

    Das Debakel für die SPD mit Kanzler Scholz und für die Grünen mit Wirtschaftsminister Habeck zeigt eines: die Menschen haben keine Lust mehr, Teil eines Experiments mit ungewissem Ausgang zu sein

    Das Debakel für die SPD mit Kanzler Scholz und für die Grünen mit Wirtschaftsminister Habeck zeigt eines: die Menschen haben keine Lust mehr, Teil eines Experiments mit ungewissem Ausgang zu sein: es geht um die Gefährdung ihrer Arbeitsplätze, um eine ideologische Agenda, die die Energiekosten und damit die Inflation nach oben treibt - und nicht zuletzt um eine als völlig verfehlt empfundene Migrationspolitik. Diese rot-grüne Agenda gibt es nicht nur in Berlin in der Ampelkoalition, sondern auch in Brüssel mit dem Green Deal - und in Frankfurt bei der EZB, die Banken vorgeben will, wie sie sich in Sachen Klima zu verhalten haben. Dementsprechend haben nicht nur Scholz und Habeck vom Wähler einen Denkzettel bekommen, sondern alle, die in Europa diese Agenda vertreten. Das ist vielleicht die eigentliche Zeitenwende!

    Hinweise aus Video:

    1. Lochner vs. Fugmann: Bulle gegen Bär

    2. Volksbank muss offenbar gestützt werden – Immobilien-Verluste

     

    Das Video "Habeck, Scholz: Wahl-Debakel - ist das die eigentliche Zeitenwende?" sehen Sie hier..






    Markus Fugmann
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.
    Mehr anzeigen

    Weitere Artikel des Autors


    Verfasst von Markus Fugmann
    Marktgeflüster Habeck, Scholz: Wahl-Debakel - ist das die eigentliche Zeitenwende? Das Debakel für die SPD mit Kanzler Scholz und für die Grünen mit Wirtschaftsminister Habeck zeigt eines: die Menschen haben keine Lust mehr, Teil eines Experiments mit ungewissem Ausgang zu sein

    Disclaimer