checkAd

     337
    Anzeige
    Trading lernen mit Trading.de: Diese Dinge sind wichtig

    Trading.de setzt auf ein Vier-Schritte-System für den Handel an den globalen Börsen. Anleger können diese mit durchlaufen.

    Trading.de ist eine der größten deutschen Plattformen zum Thema Börsenhandel mit Fokus auf informativen Content rund um das Trading inklusive Bildungsinhalten. Anleger erhalten so Schritt für Schritt Einblicke in den Börsenhandel – vom Grundlagenwissen bis hin zum professionellen Handel. 

     

    Strategischer Handel an den Börsen in vier Schritten

    Der Börsenhandel ist so beliebt unter Privatanlegern wie noch nie. Gleichzeitig erproben sich zahlreiche Anfänger am Markt als Trader. Das birgt hohe Gefahren, die unter anderem durch die ESMA in Form von Begrenzungen für Privatanleger im Handel minimiert werden. “Wissen und Information sind für uns die Grundpfeiler des strategischen Handels an der Börse. Dieses Wissen möchten wir auf Trading.de Privatanlegern frei vermitteln”. Das sagte Andre Witzel, Gründer von Trading.de auf die Frage, warum sie zahlreiche Inhalte kostenlos auch per Video zur Verfügung stellen. 

     

    “Der strategische Handel besteht aus vier Schritten; dem Aufbau eines strukturierten Handelsplans, Übungszeit innerhalb eines simultanen Umfelds, Durchlaufen der Trading.de Ausbildung (optional), Wahl eines fokussierten Handelsstils”, so Witzel weiter. Es gehe vor allem darum, zunächst ein Gespür für Schwankungen und verschiedene Marktteilnehmer und ihre Reaktionen zu erhalten, bevor tatsächlich Geld investiert wird. Demokonten sind hier ein wesentlicher Teil des Risikomanagements. 

     

    Trading.de Ausbildung für einen schnelleren Einstieg in den Echtgeldhandel

    Mit der Trading.de Ausbildung erhalten Anleger ein kostenpflichtiges Angebot, das ihnen alle Schritte in den Börsenhandel aufbereitet zur Verfügung stellt. Neben 1:1 Sessions mit dem Trading.de Team inkludiert die Ausbildung eine Reihe an Videomaterialien, die Grundlagenwissen zum Börsenhandel aufbereitet bereitstellen; zzgl. psychologischer Aspekte wie dem Aufbau eines Trading Mindsets. 

     

    “Im Trading gibt es nicht den einen perfekten Weg. Trading lernen, kann aber viel Zeit in Anspruch nehmen, in der mögliche Renditen vollständig wegfallen. Für ein schnelleres Lernen bietet sich die Trading.de Ausbildung für jeden Anfänger an. Sie erhalten das Wissen, was sie sich über mehrere Monate zusammenstellen müssten, komprimiert in einem erprobten Paket”, da ist sich Jia Tian Rong, Ausbilder bei Trading.de, sicher. 

    Was ist Trading.de?

    Trading.de ist die von Andre Witzel gegründete Wissensplattform rund um den Börsenhandel. Anleger und jene, die es werden wollen, erhalten auf Trading.de vom Grundlagenwissen bis hin zu einer intensiven Trading Ausbildung  Wissen, dass sie für einen risikobasierten und strategischen Börsenhandel benötigen. Ein demokratisches Börsenverständnis ist der Markenkern von Trading.de. Aus diesem Grund sind 90 Prozent der Inhalte frei von Kosten und ohne Registrierung zugänglich. Mit Wissensartikeln, Trading Rechnern und Videos können sich Trader alle Skills aneignen, die sie für den individuellen Börsenweg benötigen.


    Verfasst von IR-News
    Trading lernen mit Trading.de: Diese Dinge sind wichtig Trading.de setzt auf ein Vier-Schritte-System für den Handel an den globalen Börsen. Anleger können diese mit durchlaufen. Trading.de ist eine der größten deutschen Plattformen zum Thema Börsenhandel mit Fokus auf informativen Content rund um das Trading inklusive Bildungsinhalten. Anleger erhalten so Schritt für Schritt Einblicke in den Börsenhandel – vom Grundlagenwissen bis hin zum professionellen Handel.