checkAd

    Mehr als gegen Tesla & Apple  36425  0 Kommentare Mega-Shortwetten gegen Nvidia!

    Leerverkäufer wetten deutlich mehr gegen Nvidia-Aktien als gegen Apple- und Tesla-Aktien, wie Daten von S3Partners zeigen.

    Für Sie zusammengefasst
    Play
    Mit Video

    Demnach belaufen sich die ausstehenden Leerverkäufe gegen Nvidia auf insgesamt 34 Milliarden US-Dollar und sind damit fast doppelt so hoch wie die 18 Milliarden US-Dollar und 19 Milliarden US-Dollar, die gegen Apple- beziehungsweise Tesla-Aktien gewettet werden. Trotz der zunehmenden Short-Wetten machen diese nur etwa ein Prozent des Marktwerts von Nvidia aus.

    Der Chipgigant hat die Erwartungen der Wall Street immer rasiert. Der Aktienkurs des Unternehmens überstieg zuletzt die Marke von 1.000 US-Dollar, nachdem Nvidia rekordverdächtige Gewinne für das erste Quartal gemeldet hatte. Kürzlich hatte Nvidia sogar Apple als zweitwertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Die Marktkapitalisierung beträgt derzeit drei Billionen US-Dollar. Laut den Analysten von Evercore könnte Nvidia eines Tages sogar einen Anteil von 15 Prozent am S&P 500 erreichen.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Nvidia Corporation!
    Short
    130,00€
    Basispreis
    0,76
    Ask
    × 14,85
    Hebel
    Long
    114,00€
    Basispreis
    0,75
    Ask
    × 14,85
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Skeptiker befürchten jedoch seit einiger Zeit, dass sich der Aktienmarkt in einer KI-Blase befindet, die platzen könnte. Zusätzlich arbeitet Nvidias stark konzentrierter Kundenstamm an der Entwicklung eigener KI-Chips.

    So ist Rob Arnott, der Gründer von Research Affiliates, der Meinung, dass der Markterfolg von Nvidia von der Annahme abhängt, dass das Unternehmen auch zukünftig eine führende Rolle in der Halbleiterbranche spielen wird. Gegenüber CNBC äußerte er Bedenken hinsichtlich der Bewertung des Unternehmens. "Es wirkt übertrieben", erklärte Arnott. "Das Kurs-Umsatz-Verhältnis ist extrem hoch, und das liegt daran, dass ihre Gewinnmargen wirklich enorm sind."

    Auch die US-Bundesaufsichtsbehörden prüfen die Marktdominanz von Nvidia. Das US-Justizministerium und die Federal Trade Commission haben Berichten zufolge vereinbart, gegen Nvidia, Microsoft und OpenAI wegen möglicher wettbewerbswidriger Verhaltensweisen im KI-Sektor zu ermitteln. Experten sind jedoch der Ansicht, dass eine Klage gegen Nvidia präventiv wäre und wahrscheinlich keinen Erfolg hätte.

    Seit Montag wird die Nvidia-Aktie auf splitbereinigter Basis gehandelt. Der Split bedeutet, dass Anleger von Nvidia-Stammaktien zehn Aktien für jede von ihnen gehaltene Aktie erhalten haben. Wie der Markt den Split bewertet, lesen Sie hier.

    Apropos KI-Champions: Drei Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren! Fordern Sie jetzt hier den brandneuen Sonderreport an und erfahren Sie, wie Sie von den enormen Wachstumschancen im Bereich Künstliche Intelligenz profitieren können – 100 Prozent kostenlos.

     

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 119,25$, was einem Rückgang von -3,25% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer



    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing
    Mehr als gegen Tesla & Apple Mega-Shortwetten gegen Nvidia! Leerverkäufer wetten deutlich mehr gegen Nvidia-Aktien als gegen Apple- und Tesla-Aktien, wie Daten von S3Partners zeigen.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer