checkAd

    Biotech Report  181
    Anzeige
    Evotec (EVT) klettern, Qiagen (QIA) unter Druck

    Frankfurt / New York 11.06.2024 - Biotech-Aktien zeigten sich im deutschen Handel uneinheitlich. Für Qiagen ging es abwärts, während Evotec zulegen konnte. An der Wall Street gab der Sektor nach.

    Der DAX beendete den Handelstag mit einem Minus von 0,7 Prozent bei 18.369 Punkten. Verlierer waren Deutsche Bank, Commerzbank und Rheinmetall. Aufwärts ging es für Covestro, Brenntag und Continental. Der MDAX korrigierte um 1,1 Prozent auf 26.457 Zähler. Der TecDAX verlor 0,6 Prozent auf 3.428 Punkte. Hier verloren Aixtron, Hensoldt und SMA Solar. Aufwärts ging es für Jenoptik, Cancom und Siltronic.

    Der Nikkei stieg um 0,3 Prozent auf 39.134 Punkte, der Hang Seng Index korrigierte um 1,0 Prozent auf 18.176 Punkte.

    Der Euro Stoxx 50 verlor 1,0 Prozent auf 4.965 Punkte, der FTSE 100 Index gab 1,0 Prozent auf 8.147 Punkte ab.

    Die Marktteilnehmer halten sich in Erwartung der Zinsentscheidung in den USA am Mittwoch zurück. Zwar wird kein Zinsschritt erwartet, doch dürften die Notenbanker ihre Einschätzung zur aktuellen Inflationsentwicklung abgeben.

    Der Dow-Jones-Index verliert 0,6 Prozent auf 38.631 Punkte, die NASDAQ steigt um 0,2 Prozent auf 17.221 Punkte.

    Im deutschen Handel verloren Qiagen 1,0 Prozent auf 41,05 Euro und BB Biotech 0,5 Prozent auf 40,90 Euro.

    Evotec verbesserten sich unterdessen um 2,1 Prozent auf 8,87 Euro, Biontech stiegen um 0,7 Prozent auf 91,70 Euro. Vita34 schlossen unverändert bei 4,86 Euro.

    An der Wall Street korrigiert der NASDAQ Biotechnology Index um 0,3 Prozent auf 4.500 Punkte.

    Hier verlieren Sarepta Therapeutics 1,5 Prozent auf 120,80 US-Dollar und Amgen 1,5 Prozent auf 300,31 US-Dollar. Gilead Sciences korrigieren um 1,0 Prozent auf 64,54 US-Dollar.

    Papiere von Biogen verbessern sich leicht um 0,3 Prozent auf 226,56 US-Dollar, für Arrowhead Pharma geht es um 0,3 Prozent auf 24,58 US-Dollar nach oben.


    Shareribs
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von Shareribs
    Biotech Report Evotec (EVT) klettern, Qiagen (QIA) unter Druck Frankfurt / New York 11.06.2024 - Biotech-Aktien zeigten sich im deutschen Handel uneinheitlich. Für Qiagen ging es abwärts, während Evotec zulegen konnte. An der Wall Street gab der Sektor nach. Der DAX beendete den Handelstag mit einem Minus von …

    Disclaimer