checkAd

    Aixtron-Aktie  1685  0 Kommentare Laut Jefferies massiv unterbewertet

    Die Aixtron-Aktie (WKN: A0WMPJ) hat am Dienstag kräftig Federn gelassen und bewegt sich wieder auf einem Kursniveau knapp unterhalb der Marke von 22 €, das Anlegern gar nicht behagt. Analysten erneuern jetzt ihre Kaufempfehlungen – hilft das dem Titel auf die Sprünge?

    Jefferies und Warburg optimistisch
    Ein neue Analystenstudie für die Aixtron-Aktie lässt am Mittwoch aufhorchen. Das Analysehaus Jefferies hat zwar das Kursziel von 50 auf 40 € gesenkt, aber die Einstufung auf „Buy“ belassen. Spannend ist vor allem die begründende Einschätzung von Analystin Olivia Honychurch: Das Papier sei mit Blick auf dessen Wachstumsaussichten im kommenden Jahr „massiv unterbewertet“.

    Weiterlesen auf sharedeals.de


    Die AIXTRON Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +0,23 % und einem Kurs von 21,85EUR auf Tradegate (12. Juni 2024, 09:37 Uhr) gehandelt.




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    Sharedeals
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Als Aktien-Blog für den spekulativen Anleger informiert www.sharedeals.de seit 2009 über wertpapierrelevante Themen. Dabei beleuchtet sharedeals.de insbesondere aktuelle Marktgeschehnisse im Small- und Micro-Cap-Bereich."
    Mehr anzeigen

    Weitere Artikel des Autors


    Verfasst von Sharedeals
    Aixtron-Aktie Laut Jefferies massiv unterbewertet Die Aixtron-Aktie (WKN: A0WMPJ) hat am Dienstag kräftig Federn gelassen und bewegt sich wieder auf einem Kursniveau knapp unterhalb der Marke von 22 €, das Anlegern gar nicht behagt. Analysten erneuern jetzt ihre Kaufempfehlungen – hilft das dem Titel auf die Sprünge? Jefferies und Warburg optimistisch Ein neue Analystenstudie für die Aixtron-Aktie lässt am Mittwoch […] The post Aixtron-Aktie: Laut Jefferies massiv unterbewertet first appeared on sharedeals.de.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer