checkAd

     513  0 Kommentare Daimler Truck Holding AG: S&P stuft Kreditwürdigkeit hoch; KAUFEN

    S&P hat gestern das Kreditrating von Daimler Trucks von BBB+ auf A- angehoben und unterstreicht damit die starke Leistung des Unternehmens im Geschäftsjahr 2023.

    S&P hat gestern das Kreditrating von Daimler Trucks von BBB+ auf A- angehoben und unterstreicht damit die starke Leistung des Unternehmens im Geschäftsjahr 2023. Im ersten Quartal 2024 konnte Daimler Trucks nicht nur seine Profitabilität weiter verbessern, sondern auch seinen Umsatz trotz einer schwierigen Marktsituation in Europa und stark rückläufiger Absatz- und Auftragszahlen weiter steigern. Daimler Trucks steht weiterhin vor einer Reihe von Veränderungen, da sich die Konjunktur abkühlt, ein CEO-Wechsel bevorsteht und der Großaktionär Mercedes erwägt, seinen 30%-Anteil Anfang nächsten Jahres zu verkaufen. Seit der Herabstufung durch mwb research auf HALTEN am 26. März ist der Aktienkurs jedoch um rund 20% gesunken und trägt diesen Bedenken nun in vollem Umfang Rechnung. Die Analysten von mwb research erhöhen ihr Rating auf KAUFEN mit einem unveränderten Kursziel von EUR 44,00.

    Die vollständige Analyse ist abrufbar unter ResearchHUB

    https://www.research-hub.de/disclaimer

    Die Daimler Truck Holding Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +1,50 % und einem Kurs von 38,47EUR auf Tradegate (12. Juni 2024, 13:43 Uhr) gehandelt.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    mwb research AG
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Bei der mwb research AG handelt es sich um ein unabhängiges (Aktien)-Analysehaus mit Fokus auf deutschen Nebenwerten (Small & MidCaps).
    Mehr anzeigen

    Verfasst von mwb research AG
    Daimler Truck Holding AG: S&P stuft Kreditwürdigkeit hoch; KAUFEN S&P hat gestern das Kreditrating von Daimler Trucks von BBB+ auf A- angehoben und unterstreicht damit die starke Leistung des Unternehmens im Geschäftsjahr 2023. Im ersten Quartal 2024 konnte Daimler Trucks nicht nur seine Profitabilität weiter verbessern, sondern auch seinen Umsatz trotz einer schwierigen Marktsituation in Europa und stark rückläufiger Absatz- und Auftragszahlen weiter steigern.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer