checkAd

     249  0 Kommentare HWA AG stärkt Eigenkapital: Kapitalerhöhung und Ausblick 2024

    Die HWA AG hat beschlossen, das Grundkapital des Unternehmens um 10% durch eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen zu erhöhen. Dies erfolgte unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre, wobei insgesamt 659.110 neue Aktien ausgegeben wurden. Der Emissionserlös aus dieser Maßnahme soll das Eigenkapital stärken. Die neuen Aktien wurden von der Aufrecht GmbH und der Dörflinger Management & Beteiligungs GmbH gezeichnet, wobei der Platzierungspreis bei 4,15 Euro festgelegt wurde. Die neuen Aktien sollen im Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden.

    Für das Jahr 2023 verzeichnete die HWA AG einen Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr, ebenso wie einen Rückgang des EBIT. Der Jahresfehlbetrag lag bei 0,5 Millionen Euro, hauptsächlich aufgrund erhöhter Zinsaufwendungen. Für das Jahr 2024 erwartet das Unternehmen weiterhin anspruchsvolle Rahmenbedingungen, mit einem prognostizierten negativen EBIT im niedrigen bis mittleren einstelligen Millionenbereich. Dies ist auf Entwicklungskosten für das HWA EVO und Transformationsaufwendungen zurückzuführen. Die HWA AG plant, sich stärker zu diversifizieren und die Abhängigkeit von großen Kunden zu reduzieren.

    Die HWA AG wird den testierten Jahres- und Konzernabschluss für das Jahr 2023 zeitnah veröffentlichen. Das Unternehmen ist ein 360-Engineering-Experte im Bereich Automobilrennsport und Hochleistungsfahrzeuge, mit dem Ziel, die besten Lösungen für seine Partner und Kunden zu entwickeln. Das Leistungsportfolio umfasst die Konstruktion von Fahrzeugkomponenten, die Fertigung von Gesamtfahrzeugen sowie entsprechende Logistik- und Support-Dienstleistungen.

    Insgesamt plant die HWA AG, sich trotz der Herausforderungen weiterhin als führender Anbieter in ihrem Bereich zu positionieren und durch eine strategische Neuausrichtung langfristiges Wachstum zu sichern.



    HWA

    -3,95 %
    -9,09 %
    -19,81 %
    -38,74 %
    -57,23 %
    -60,69 %
    -75,06 %
    -87,79 %
    ISIN:DE000A0LR4P1WKN:A0LR4P

    Lesen Sie auch

    Die HWA Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -1,85 % und einem Kurs von 4,24EUR auf Tradegate (12. Juni 2024, 22:26 Uhr) gehandelt.





    wO Newsflash
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Mit Artikeln von wO Newsflash wollen wir mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Ihnen schnellstmöglich relevante Inhalte zu aktuellen Ereignissen rund um Börse, Finanzmärkte aus aller Welt und Community bereitstellen.
    Mehr anzeigen

    Disclaimer für Finanznachrichten mit KI-Autor "wO newsflash" Die bereitgestellten Artikel wurden mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz erstellt und dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Richtigkeit der Informationen kann nicht garantiert werden. Vor finanziellen Entscheidungen unbedingt unabhängige Quellen konsultieren. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden. Investieren birgt Risiken. Keine Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten. Urheberrechtlich geschützt, keine Reproduktion ohne Genehmigung. Technische Fehlfunktionen sind jederzeit möglich. Änderungen vorbehalten.
    Verfasst von wO Newsflash
    HWA AG stärkt Eigenkapital: Kapitalerhöhung und Ausblick 2024 Die HWA AG hat beschlossen, das Grundkapital des Unternehmens um 10% durch eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen zu erhöhen. Dies erfolgte unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre, wobei insgesamt 659.110 neue Aktien ausgegeben wurden. Der …