checkAd

     277  0 Kommentare Multitude SE: Erfolgreiche Anleiheemission; höheres Volumen

    Multitude hat erfolgreich neue Anleihen im Wert von 80 Mio. EUR zu einem Kupon von 6,75% platziert und damit teurere Anleihen ersetzt und die Unternehmensfonds gestärkt.

    Multitude hat erfolgreich neue Anleihen im Wert von 80 Mio. EUR zu einem Kupon von 6,75% platziert und damit teurere Anleihen ersetzt und die Unternehmensfonds gestärkt. Das "B+"-Rating von Fitch mit positivem Ausblick spiegelt das Vertrauen in ein solides Wachstum wider, das durch die langfristigen Ziele des Managements von 30 Mio. EUR an konsolidierten Nettogewinnen unterstützt wird. Dieser Schritt unterstreicht zusammen mit den starken Ergebnissen des ersten Quartals 2024 und der strategischen Neuausrichtung das Engagement von Multitude für finanzielle Stabilität und Shareholder Value. Der laufende Aktienrückkauf und das bestätigte EBIT-Wachstumsziel von 50% für dieses Jahr verstärken den positiven Ausblick. Multitude bleibt ein KAUFEN mit einem Kursziel von EUR 13,20.

    Die vollständige Analyse ist abrufbar unter ResearchHUB

    https://www.research-hub.de/disclaimer

    Die Multitude Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -1,54 % und einem Kurs von 6,40EUR auf Tradegate (13. Juni 2024, 10:37 Uhr) gehandelt.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    mwb research AG
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Bei der mwb research AG handelt es sich um ein unabhängiges (Aktien)-Analysehaus mit Fokus auf deutschen Nebenwerten (Small & MidCaps).
    Mehr anzeigen

    Verfasst von mwb research AG
    Multitude SE: Erfolgreiche Anleiheemission; höheres Volumen Multitude hat erfolgreich neue Anleihen im Wert von 80 Mio. EUR zu einem Kupon von 6,75% platziert und damit teurere Anleihen ersetzt und die Unternehmensfonds gestärkt. Das "B+"-Rating von Fitch mit positivem Ausblick spiegelt das Vertrauen in ein solides Wachstum wider, das durch die langfristigen Ziele des Managements von 30 Mio. EUR an konsolidierten Nettogewinnen unterstützt wird.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer