checkAd

     141  0 Kommentare Borussia Dortmund und Trainer Terzic trennen sich

    Für Sie zusammengefasst
    • Edin Terzic nicht mehr Trainer bei Borussia Dortmund.
    • Terzic bat um Vertragsauflösung, wurde zugestimmt.
    • Champions-League-Finalist bestätigt Entscheidung.

    DORTMUND (dpa-AFX) - Edin Terzic ist nicht mehr Trainer von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund. Terzic habe um die sofortige Auflösung seines Vertrages gebeten, dieser Bitte sei entsprochen worden, teilte der Champions-League-Finalist am Donnerstag mit./two/DP/ngu

    Borussia Dortmund

    -0,14 %
    -0,69 %
    +2,27 %
    +3,44 %
    -16,82 %
    -39,77 %
    -58,08 %
    -24,73 %
    -63,88 %
    ISIN:DE0005493092WKN:549309

    Die Borussia Dortmund Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +0,43 % und einem Kurs von 3,52EUR auf Tradegate (13. Juni 2024, 13:11 Uhr) gehandelt.



    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Borussia Dortmund und Trainer Terzic trennen sich Edin Terzic ist nicht mehr Trainer von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund. Terzic habe um die sofortige Auflösung seines Vertrages gebeten, dieser Bitte sei entsprochen worden, teilte der Champions-League-Finalist am Donnerstag mit./two/DP/ngu …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer