checkAd

     113  0 Kommentare Generation Uranium beauftragt APEX Geoscience Ltd. mit der technischen Beratung beim Ausbau des Uranprojekts Yath

    Vancouver, British Columbia, Kanada, 13. Juni 2024 / IRW-Press / Generation Uranium Inc. (das „Unternehmen“ oder „Generation“), (TSXV: GEN) (OTCQB: GENRF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Firma APEX Geoscience Ltd. („APEX“) eine Beratungsvereinbarung (die „Vereinbarung“) zur Erbringung von geologischen Beratungsleistungen in Zusammenhang mit dem Uranprojekt Yath („Yath“) im kanadischen Territorium Nunavut unterzeichnet hat.

     

    Vereinbarungsgemäß wird APEX alle noch ausstehenden Explorationsgenehmigungsanträge für ein bevorstehendes Diamantbohrprogramm im Projekt Yath zum Abschluss bringen. Dazu zählt unter anderem die Erstellung von Antragsformularen und Zusatzdokumenten für die Einreichung bei der Nunavut Planning Commission, beim Nunavut Impact Review Board und bei der Kivalliq Inuit Association. APEX wird auch die Nachbereitungsarbeiten im Anschluss an die Einreichung der Explorationsgenehmigungsanträge übernehmen, wie etwa die Beantwortung von Kommentaren im Rahmen der öffentlichen Begutachtung, die Kommunikation mit den Regierungsbehörden und die Durchführung der notwendigen Antragsänderungen.

     

    Darüber hinaus wird APEX die bereits vorliegenden Explorationsdaten aus dem Projekt Yath überprüfen und Vorschläge für die erforderliche Bodenaufbereitung zur Auswahl von Bohrzielen für die geplante Diamantbohrkampagne unterbreiten.

     

    Im Zuge früherer obertägiger Probenahmen durch die Firma Pan Ocean Oil Ltd. im Jahr 1981 wurden in Lesesteinen an der Oberfläche Uranwerte von 9,81 %, 3,95 % und 2,14 % U3O8 ermittelt. Im Rahmen von Feldarbeiten der Firma Kivalliq Energy in jüngerer Zeit zwischen 2010 und 2012 wurden 14 Gesteinsproben entnommen, vorwiegend entlang von Verwerfungslinien und Beckendiskordanzen, die U3O8-Werten zwischen 1 % und 5 % aufwiesen. Auffällige Konzentrationen hochgradig mineralisierter Proben, die mit regionalen Verwerfungslinien übereinstimmen (nachgewiesen durch eine Linienseismik aus dem Jahr 2012 mit Hinweis auf einen VGR-Trend), bestätigen die Ergebnisse aus den 1970er und 1980er Jahren und unterstreichen das enorme Potenzial für eine Uranmineralisierung innerhalb der Zone.

    Seite 1 von 4



    IRW Press
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von IRW Press
    Generation Uranium beauftragt APEX Geoscience Ltd. mit der technischen Beratung beim Ausbau des Uranprojekts Yath Vancouver, British Columbia, Kanada, 13. Juni 2024 / IRW-Press / Generation Uranium Inc. (das „Unternehmen“ oder „Generation“), (TSXV: GEN) (OTCQB: GENRF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Firma APEX Geoscience Ltd. („APEX“) …