checkAd

    Bitcoin-HODLer  19041  0 Kommentare MicroStrategy megabullish? Analysten sehen Aktie vor Verdoppelung!

    Das Research-Haus Bernstein ist für die Aktie von Bitcoin-HODLer MicroStrategy megabullish und sieht ein Kurspotenzial von 95 Prozent.

    Für Sie zusammengefasst

    Bernstein mit MicroStrategy-Kampfansage

    Es ist das bislang höchste, von Wall-Street-Analysten für die Aktie von MicroStrategy veröffentlichte Kursziel: Auf bis zu 2.890 US-Dollar sollen die Anteile nach der Meinung des Research-Hauses Bernstein steigen. 

    Bislang hatte das höchste Kursziel für den Bitcoin-HODLer, der inzwischen über ein Portfolio von 214.400 Token der Digitalwährung verfügt, bei 2.047 US-Dollar gelegen.

    "Größtes Bitcoin-Unternehmen der Welt"

    Ihren Optimismus gründen die Analysten auf die Einschätzung, dass MicroStrategy "das größte Bitcoin-Unternehmen der Welt" bauen würde: "Seit August 2020 hat sich MicroStrategy von einem kleinen Software-Unternehmen zur größten Holding-Gesellschaft für Bitcoin transformiert, die über 1,1 Prozent des weltweiten Bitcoin-Angebots mit einem Wert von 14,5 Milliarden US-Dollar verfügt."

    Dabei betonen die Bernstein-Analysten auch die Rolle von CEO Michael Saylor, der zum Pate der Kryptowährung geworden sei und das Unternehmen als führendes Bitcoin-Unternehmen positioniert habe.

    Vorteil gegenüber Bitcoin-ETFs: Aktiver Hebel

    Im Vergleich mit Bitcoin-Spot-ETFs sehen sie MicroStrategy im Vorteil: Der hohe Markenwert des Unternehmens erlaube es, Bitcoin aktiv zu hebeln – etwa durch die zinsgünstige Herausgabe von Unternehmensanleihen und den Erwerb und Verkauf von Bitcoin. Dadurch sei es Microstrategy gelungen, den Wert seiner gehaltenen Assets nahezu zu vervierfachen, während Bitcoin nur um das 2,4-fache zugelegt habe.

    "Wir glauben, dass die Strategie von MicroStrategy zur Herausgabe langfristiger Wandelanleihen genügend Zeit bietet, um von einem Kursanstieg von Bitcoin zu profitieren, während das Risiko, diese Bitcoin liquidieren zu müssen, überschaubar bleibt", schreiben die Analysten in ihrer Studie.

    Microstrategy (A)

    -3,41 %
    -0,23 %
    +14,25 %
    +27,69 %
    +272,75 %
    +158,67 %
    +1.212,06 %
    +1.035,47 %
    +5.285,43 %
    ISIN:US5949724083WKN:722713

    Nach erhöhter Bitcoin-Prognose wird das Kursziel nachgezogen

    Da die Analysten auch ihr Kursziel für Bitcoin kräftig von 150.000 auf 200.000 US-Dollar angehoben haben, wurde ein höheres Ziel für MicroStrategy nötig.

    Bei einem Kurs von 200.000 US-Dollar für die Kryptowährung wären die aktuell von MicroStrategy gehaltenen Bitcoin knapp 43 Milliarden US-Dollar wert. Gegenwärtig bringt es das Unternehmen auf einen Börsenwert von 26 Milliarden US-Dollar.

    Bernstein rechnet aufgrund der aktiv gemanagten Bitcoin-Strategie aber mit einem Bewertungsaufschlag von bis zu 50 Prozent gegenüber dem Wert der gehaltenen Assets, was Kurse um 2.900 US-Dollar für die Aktie rechtfertigen würde.

    Fazit: Bull-Case mit geringer Wahrscheinlichkeit des Eintreffens

    So spektakulär das von den Bernstein-Analysten genannte Kursziel auch sein mag, es stellt erstens eine Einzelmeinung und zweitens einen absoluten Bull-Case dar, dessen Wahrscheinlichkeit überschaubar sein dürfte.

    Das mittlere von Wall-Street-Experten genannte Kursziel für die Aktie lag vor der Anhebung durch Bernstein bei 1.760 US-Dollar, was einem Aufwärtspotenzial von etwa 18 Prozent entspricht. Bei derzeit fünf Empfehlungen ist die Aktie fünfmal zum Kauf empfohlen.

    Durchaus überzeugender als das Kursziel ist der Vergleich mit Bitcoin-ETFs: Anleger, die auf der Suche nach einem Hebel auf die Krypto-Währung sind, werden bei MicroStrategy fündig!

    Der Preis dafür ist allerdings ein höheres Risiko, insbesondere für den Fall, dass die Zinsen anhaltend hoch bleiben sollten – dann nämlich könnte MicroStrategy doch in die Verlegenheit geraten, Teile seines Portfolios liquidieren zu müssen.

    Autor: Max Gross, wallstreetONLINE Redaktion

    KI-Champions: Drei Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren! Fordern Sie jetzt hier den brandneuen Sonderreport an und erfahren Sie, wie Sie von den enormen Wachstumschancen im Bereich Künstliche Intelligenz profitieren können – 100 Prozent kostenlos.




    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonMax Gross
    Bitcoin-HODLer MicroStrategy megabullish? Analysten sehen Aktie vor Verdoppelung! Das Research-Haus Bernstein ist für die Aktie von Bitcoin-HODLer MicroStrategy megabullish und sieht ein Kurspotenzial von 95 Prozent.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer