checkAd

     317
    Anzeige
    Die meistgehandelten Produkte: AnlegerInnen verstärkt bearisch im DAX

    Am gestrigen Donnerstag fiel der deutsche Leitindex erheblich, während die Wall Street in den USA ein neues Rekordhoch erreichte. Dies jedoch hilft dem DAX® am heutigen Freitag zunächst nicht. Nach Angaben der Euwax haben sich einige Investoren heute bereits auf eine Korrektur vorbereitet. Unter den an der Euwax aktuell meistgehandelten Knock-out-Produkten waren heute v.a. Produkte auf den DAX®.

    Nach Angaben der Euwax haben sich einige Investoren heute bereits auf eine Korrektur vorbereitet. Unter den an der Euwax aktuell meistgehandelten Knock-out-Produkten waren heute v.a. Produkte auf den DAX®. Der deutsche Leitindex schloss den gestrigen Handelstag mit einem Rückgang von zwei Prozent und erreichte 18.265 Punkte, den niedrigsten Stand seit dem 7. Mai. Alle 40 Dax-Werte verzeichneten Verluste. AnlegerInnen partizierten diese Bewegung mit K.o.Short Produkten. Bei den klassischen Optionsscheinen standen heute Technologiewerte hoch im Kurs. Die Microsoft-Aktie erreicht kontinuierlich neue Rekordhöhen, beflügelt durch die derzeitige Begeisterung für das Thema Künstliche Intelligenz, was TraderInnen zum Kauf von Call-Optionsscheinen animierte. Zu den meistgehandelten Faktor-Optionsscheinen zählen heute Rheinmetall, NVIDIA und der DAX®. Auch am heutigen Freitag bleiben die US-Zinsen für Anleger und Anlegerinnen von Bedeutung, während die Universität Michigan ihre Daten zum Verbrauchervertrauen veröffentlicht. Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

    Die beliebtesten Titel

    Knock-Out-Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
    DAX® Put HD51A8 2,78 18139,00 Punkte 18400,00 Punkte 59,48 Open End
    DAX® Call HD3DJS 0,8 18122,50 Punkte 18071,094991 Punkte 75,32 Open End
    DAX® Put HD51AH 3,66 18139,00 Punkt e 18490,00 Punkte 45,79 Open End
    DAX® Call HD3DJR 0,89 18122,50 Punkte 18061,021917 Punkte 72,63 Open End
    DAX® Put HD51AA 2,98 18139,00 Punkte 18420,00 Punkte 56,16 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 14.06.2024; 11:30 Uhr;

    Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
    Microsoft Call HC9DNC 4,69 439,56 USD 400,00 USD 8,6 18.09.2024
    Apple Inc. Call HR8WK5 1,92 213,915 USD 210,00 USD 10,32 15.01.2025
    NVIDIA Corp. Put HD3M67 2,2 131,155 USD 100,00 USD 58,19 18.09.2024
    DAX® Put HD0029 1,18 18085,00 Punkte 16000,00 Punkte 217,49 17.09.2024
    ASML Holding Call HD4Z2Y 3,03 966,9 EUR 1000,00 EUR 31,06 17.07.2024
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 14.06.2024; 11:40 Uhr;

    Faktor-Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
    Rheinmetall AG Long HD432N 0,42 488,60 EUR 421,38 EUR 10 Open End
    DAX® Long HC3TKM 7,66 18080 Punkte 16442,287376 Punkte 10 Open End
    NVIDIA Corp. Long HD58PM 405,09 131,15 USD 116,682045 USD 10 Open End
    DAX® Long HB8X6U 17,84 18080 Punkte 14615,533366 Punkte 5 Open End
    Rheinmetall AG Long HD367G 11,64 488,25 EUR 404,903607 EUR 5 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 14.06.2024; 11:50 Uhr;

    Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

    Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

    Funktionsweisen der Produkte: https://blog.onemarkets.de/funktionsweisen

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    onemarkets Blog
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Im onemarkets Blog bleiben Sie bei DAX & Co. stets auf dem Laufenden. Die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets und die technischen Analysten von GodemodeTrader halten Ausschau nach interessanten Trading-Chancen sowie Investmentgelegenheiten. Plus die wichtigsten Artikel aus dem onemarkets Magazin und informative Hintergrundberichte zu Handelsstrategien und Einsatzmöglichkeiten von strukturierten Produkten.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von onemarkets Blog
    Die meistgehandelten Produkte: AnlegerInnen verstärkt bearisch im DAX Am gestrigen Donnerstag fiel der deutsche Leitindex erheblich, während die Wall Street in den USA ein neues Rekordhoch erreichte. Dies jedoch hilft dem DAX® am heutigen Freitag zunächst nicht. Nach Angaben der Euwax haben sich einige Investoren …

    Disclaimer