checkAd

     937  0 Kommentare Gamestop: Hat Roaring Kitty verkauft?

    Roaring Kittys GameStop-Strategie Keith Gill, der unter dem Pseudonym „Roaring Kitty“ bekannt ist, hat offenbar seine gesamte Optionsposition in GameStop aufgegeben und stattdessen seinen Aktienbestand massiv aufgestockt. Ein Screenshot seines Portfolios auf Reddit zeigt, dass die 120.000 GameStop-Call-Optionen, die nächste Woche auslaufen

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Die GameStop Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -1,11 % und einem Kurs von 26,78EUR auf Tradegate (14. Juni 2024, 16:18 Uhr) gehandelt.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    Verfasst von BörsenNEWS.de
    Gamestop: Hat Roaring Kitty verkauft?

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer