checkAd

     4305
    Anzeige
    MitcroStrategy beschafft 700 Mio. Dollar Kapital, um Bitcoin zu kaufen!

    Der Kryptomarkt befindet sich seit einigen Wochen in der Korrektur. Was manchen Privatanleger bereits nervös werden lässt, sorgt bei den großen Anlegern dafür, dass sie sich über eine neue Kaufgelegenheit freuen. Erst gestern wurde bekannt, dass MicroStrategy, das Unternehmen des bekannten Finanzexperten Michael Saylor, 500 Mio. Dollar beschaffen möchte, um damit Bitcoin zu erwerben. Insgesamt hält das Unternehmen bereits Coins im Wert von 7,5 Mrd. Dollar, womit bald die Marke von 8 Mrd. Dollar durchbrochen werden könnte. 

    Michael Saylor selbst bezeichnete den Bitcoin erst vor Kurzem als den sicheren Hafen im Kryptomarkt. Nun wurde bekannt, dass das Unternehmen statt der erst angesprochenen 500 Mio. Dollar insgesamt 700 Mio. beschaffen möchte, um seine Bitcoin-Bestände auszubauen. Könnte das den benötigten Kaufdruck auslösen, denn die größte Kryptowährung der Welt braucht, um über das Allzeithoch zu brechen?   

    BREAKING: MicroStrategy increased its raise to $700 million to buy more #Bitcoin pic.twitter.com/B2I2uk98Ie

    — Bitcoin Magazine (@BitcoinMagazine) June 14, 2024

    Michael Saylor würde „Bitcoin noch kaufen wenn er bei 8 Mio. Dollar steht“ 

    Michael Saylor gehört wohl zu den größten Anhängern digitaler Währungen am gesamten Finanzmarkt. Erst kürzlich erklärte er, dass er davon ausgehe, dass auch die Ethereum-ETFs zur positiven Kursentwicklung des Bitcoins beitragen werden. Allgemein äußert er sich immer wieder überaus optimistisch.  Er gehört zu jenen Marktteilnehmern, die fest davon ausgehen, dass der Bitcoin eines Tages einen Kurs von 1 Million oder mehr erreichen könnte. 

    Passend dazu sagte er in einem Interview, er „würde den Bitcoin noch kaufen, wenn er bei 8 Mio. Dollar steht.“ Sollte der Bitcoin wirklich so hoch steigen, wäre das nicht nur für ihn ein enormer finanzieller Gewinn, sondern auch sein Unternehmen MicroStrategy würde seinen Aktienkurs wohl vervielfachen.  

    JUST IN: Michael Saylor says, "I'll be buying #Bitcoin when it's $8 million.”

    pic.twitter.com/k5cEEQedGZ— Bitcoin Magazine (@BitcoinMagazine) June 14, 2024

    MicroStrategy profitiert enorm von seinen Krypto-Investments 

    Der Aktienkurs von Michael Saylors Unternehmen ist seit Anfang 2023, praktisch im Gleichschritt mit dem Bitcoin selbst, explodiert. 1.055 % konnte die Aktie von MicroStrategy seitdem einfahren. Sollte nun der nächste große Bull Run im Bitcoin losgehen, den Saylor mit seiner riesigen Investition sogar mitverursachen könnte, würde sich der Aktienkurs des Unternehmens höchstwahrscheinlich ebenfalls noch einmal vervielfachen. 

    Erst diese Woche hat das bekannte Researchhaus Bernstein die zukünftige Performance von MicroStrategy mit “Outperformance” bewertet. Zusätzlich wird dem Unternehmen ein Renditepotenzial von mehr als 95 % zugetraut. Indirekt bedeutet das, dass das bekannte Analystenhaus auch von einem starken Anstieg im Bitcoin ausgeht, denn ohne den wäre eine so hohe Performance sicherlich nicht möglich. 

    MicroStrategy

    (Die Aktie von MicroStrategy erzielt über +1.055 % Performance von seinem Tief bis heute – Quelle: Tradingview)  

    Vom nächsten Bull Run im Kryptomarkt könnte jedoch nicht nur Michael Saylors Unternehmen profitieren, sondern auch eine Reihe anderer. Viele, die in diesem Bereich tätig sind, könnten enorme Wertzuwächse verbuchen. Insbesondere solche, die bereits eine große Community haben und eigene Coins herausgeben. Ein Beispiel dafür ist die Lernplattform 99Bitcoins. 

    Jetzt mehr über 99Bitcoins erfahren.

    99Bitcoins launcht einen eigenen Coin mit Learn-to-Earn-Funktion

    99Bitcoins zeigt Anfängern und fortgeschrittenen Tradern seit Jahren, wie sie ihre Chancen auf große Gewinne am Kryptomarkt verbessern können.  Dadurch hat die Plattform eine gigantische Community aufgebaut. Ein Umstand, der ihr beim ICO ihres neuen Coins, des $99BTC-Token, enorm zugutekommt. Allein aufgrund dieser Reichweite gehen Analysten bereits davon aus, dass  $99BTC schon kurz nach dem Start eine Performance von x25 erzielen könnte. 

    Hat dieser Coin die Chance auf x25? Jetzt 99Bitcoins Website besuchen. 

    99Bitcoins

    (99Bitcoins hat eine riesige Community von über 3,5 Mio. Anlegern, die die Vorteile des Tokens nutzen möchten – presale.99Bitcoins.com

    Der $99BTC-Token kann noch mehr! Denn neben einer einträglichen Staking-Funktion mit einem APY von 777 % p.A. gibt es auch eine einträgliche Learn-to-Earn-Funktion, über die sich Anleger in einigen der auf 99.000.000.000 Stück limitierten Token sichern können. Dabei gibt es für die Bestenliste noch einmal extra Prämien. Auch exklusive Events und spezielle Lehrinhalte sind für die Besitzer von $99BTC geplant. Da nach dem Listing an dezentralen Börsen auch eines an zentralen Börsen geplant ist, könnte es passieren, dass der Kurs direkt nach dem Start explosionsartig steigt. 

    Es könnte also passieren, dass Anleger den begehrten Coin nie wieder so günstig kaufen können wie heute. Ohnehin steht in den nächsten 4 Tagen bereits die nächste Preiserhöhung an, womit alle, die zuvor eingestiegen sind, bereits einen Buchgewinn erzielen, den sie im besten Fall gleich bei Ende des ICOs direkt realisieren könnten. 

    Investiere noch vor dem Start in $99BTC.





    Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    Verfasst von Clickout Media
    MitcroStrategy beschafft 700 Mio. Dollar Kapital, um Bitcoin zu kaufen! Der Kryptomarkt befindet sich seit einigen Wochen in der Korrektur. Was manchen Privatanleger bereits nervös werden lässt, sorgt bei den großen Anlegern dafür, dass sie sich über eine neue Kaufgelegenheit freuen. Erst gestern wurde bekannt, dass MicroStrategy, das Unternehmen des bekannten Finanzexperten Michael Saylor, 500 Mio. Dollar beschaffen möchte, um damit Bitcoin zu erwerben. Insgesamt… Continue reading MitcroStrategy beschafft 700 Mio. Dollar Kapital, um Bitcoin zu kaufen!

    Disclaimer