checkAd

     141  0 Kommentare AM General stellt JLTV A2 vor Internationale Premiere auf der Eurosatory 2024

    PARIS, 14. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Der führende Hersteller von leichten taktischen Fahrzeugen und Mobilitätssystemen, AM General, wird das Joint Light Tactical Vehicle A2 (JLTV A2) der nächsten Generation zum ersten Mal außerhalb der Vereinigten Staaten neben dem robusten HUMVEE Saber vorstellen. Das Unternehmen freut sich, diese beiden innovativen Plattformen vorstellen zu können, die sein Engagement für eine führende Rolle in der Branche der leichten taktischen Fahrzeuge unter Beweis stellen, um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des modernen Gefechtsfeldes zu erfüllen und zu übertreffen.  Die Ausstellung findet vom 17. bis 21. Juni 2024 in Paris, Frankreich, Halle 5, Stand B189 - U.S. Pavilion statt.

    The HUMVEE Saber, built off the iconic and battle proven HUMVEE platform, features an innovative cab design that provides increased levels of protection in the same vehicle footprint for a more rugged, agile, and protected vehicle.

    „Die Eurosatory ist der perfekte internationale Schauplatz, um den JLTV A2 vorzustellen und die Verbesserungen an dieser unglaublichen Plattform zu demonstrieren und zu zeigen, wie sich diese positiv auf den Kampfeinsatz auswirken werden", sagte Jim Cannon, Präsident und CEO von AM General. „Während wir das Programm hochfahren, ist es für uns auch wichtig, unseren Kunden den Beschaffungsprozess für das JLTV A2 über Foreign Military Sales (FMS) zu vermitteln, und die Teilnahme an dieser weitreichenden Messe ermöglicht uns dies." 

    Die JLTV A2 Utility-Variante wird mit der deFNder Medium Remote Weapon Station von FN Firearms zu sehen sein, die für Selbstverteidigung, Infanterie-Feuerunterstützung und Fernkampfeinsätze geeignet ist. Neben seiner Fähigkeit, Verteidigungswaffen zu integrieren, weist der JLTV A2 viele bedeutende Verbesserungen gegenüber der A1-Plattform auf. Zu den wichtigsten Merkmalen der A2-Plattform gehören eine verbesserte Kraftstoffeffizienz durch eine verbesserte Getriebecodierung, eine verbesserte Lithium-Ionen-Batterie, die die beiden derzeitigen Blei-Säure-Batterien ersetzt, ein verbesserter Korrosionsschutz, um bestehende Korrosionsprobleme zu mindern, und eine bessere Zugänglichkeit für eine einfachere Wartung.

    Neben dem JLTV A2 zeigt AM General auch den HUMVEE Saber, der das bewährte und kampferprobte Fahrgestell des HUMVEE Series 13 mit einer neuen gepanzerten Monocoque-Kapsel kombiniert, die den Schutz und die Überlebensfähigkeit der Besatzung erheblich verbessert. Auf der Eurosatory wird das Unternehmen unter ein Konzept vorstellen, das in Zusammenarbeit mit Hornet Defense, Aerovironment, Armorworks und IMMI entwickelt wurde, um die Flexibilität der Plattform zur Steigerung ihrer defensiven und offensiven Fähigkeiten sowie ihr revolutionäres, zum Patent angemeldetes Kabinendesign zu präsentieren.

    Lesen Sie auch

    Seite 1 von 2



    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    PR Newswire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von PR Newswire (dt.)
    AM General stellt JLTV A2 vor Internationale Premiere auf der Eurosatory 2024 PARIS, 14. Juni 2024 /PRNewswire/ - Der führende Hersteller von leichten taktischen Fahrzeugen und Mobilitätssystemen, AM General, wird das Joint Light Tactical Vehicle A2 (JLTV A2) der nächsten Generation zum ersten Mal außerhalb der Vereinigten …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer