checkAd

     117  0 Kommentare GREENWORKS GROUP KÜNDIGT EINEN BEITRAG IN DER SERIE „THE HUMAN COMPONENT" DER CONSUMER TECHNOLOGY ASSOCIATION AN

    MOORESVILLE, North Carolina, 14. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Die Greenworks Group, ein Vorreiter bei akkubetriebenen Werkzeugen und Rasengeräten, freut sich, dass sie in der bahnbrechenden Online-Serie „The Human Component" der Consumer Technology Association (CTA), die von BBC StoryWorks Commercial Productions für diese produziert wurde, im Mittelpunkt steht. Diese fesselnde Serie untersucht die transformative Kraft der Technologie bei der Bewältigung einiger der drängendsten globalen Herausforderungen, vom Klimawandel bis hin zu Ungleichheiten im Gesundheitswesen. „The Human Component" ist ein Beweis für die globale Zusammenarbeit und zeigt, wie Innovationen wie die von Greenworks weltweit eine bedeutende Wirkung entfalten und das Leben auf vielen Ebenen berühren.

    The Greenworks Group, a trailblazer in battery-powered tools and lawn equipment, is featured in the online series “The Human Component,” produced by BBC StoryWorks Commercial Productions. The series explores the transformative power of technology in tackling global challenges, from climate change to healthcare disparities. It showcases how innovations, such as those pioneered by Greenworks, are making a significant impact worldwide and touching lives at many levels.

    „Wir freuen uns, Teil der CTA-Reihe 'The Human Component' zu sein, die aufzeigt, wie unsere innovativen, akkubetriebenen Geräte einen echten Unterschied im Leben der Menschen machen", so Klaus Hahn, President von Greenworks North America and Europe. „Diese Partnerschaft unterstreicht das Engagement von Greenworks, Akkutechnologie für das Allgemeinwohl einzusetzen und den Menschen zu helfen, saubere Luft zu atmen und nachhaltige Energie für ihre täglichen Aktivitäten zu nutzen."

    Eine der herausragenden Geschichten im Greenworks-Beitrag handelt von dem kürzlich pensionierten Bob Bishop, der seine 12 Hektar große Hobbyfarm mit Blick auf den malerischen Mississippi in Albany, Illinois, mit Greenworks-Produkten umgestaltet hat.  Bishop, ein ehemaliger Elektriker, der sich der Wiederherstellung der Stromversorgung für andere verschrieben hat, genießt jetzt die nahtlose Leistung und Vielseitigkeit seines Greenworks Aufsitzmähers, seiner Kettensäge, seiner Elektrowerkzeuge und mehr, um seine wunderschöne Farm zu pflegen. Er schätzt, dass die Greenworks Produkte leicht und einfach zu bedienen sind, was eine erhebliche Verbesserung gegenüber benzinbetriebenen Alternativen darstellt.

    „Sich um das Land und die Luft, die wir atmen, zu kümmern, ist ein guter Grund, akkubetriebene Outdoor-Geräte zu verwenden", sagt Bishop. „Ein gut gepflegtes Grundstück zu haben, erfüllt mich mit Stolz. Wir kümmern uns um die Umwelt, so gut wir können."

    Zwei weitere Marken der Greenworks-Gruppe, Cramer Tools und Greenworks Commercial, werden in zwei weiteren „The Human Component"-Folgen vorgestellt. Die Folge zu Cramer Tools zeigt, wie akkubetriebene Landschaftsbauwerkzeuge bei der Instandhaltung des historischen Castle Bromwich Hall Hotels in Großbritannien auf geradezu revolutionäre Weise eingesetzt werden, während die kommende Folge zu Greenworks Commercial ein kontroverses Thema in Kalifornien beleuchtet: das neue Verbot benzinbetriebener Outdoor-Geräte in diesem Bundesstaat.

    Seite 1 von 2


    N.C. State University: Jeff Bezos spendet 30 Millionen Dollar an Lab-Grown-Meat-Unternehmen



    PR Newswire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von PR Newswire (dt.)
    GREENWORKS GROUP KÜNDIGT EINEN BEITRAG IN DER SERIE „THE HUMAN COMPONENT" DER CONSUMER TECHNOLOGY ASSOCIATION AN MOORESVILLE, North Carolina, 14. Juni 2024 /PRNewswire/ - Die Greenworks Group, ein Vorreiter bei akkubetriebenen Werkzeugen und Rasengeräten, freut sich, dass sie in der bahnbrechenden Online-Serie „The Human Component" der Consumer Technology …