checkAd

     169  0 Kommentare JPMORGAN stuft Stabilus auf 'Overweight'

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Stabilus nach der jüngsten Gewinnwarnung des Autozulieferers von 77 auf 68 Euro gesenkt. Die Einstufung wurde jedoch auf "Overweight" belassen. Zwar fehlten kurzfristige Kurstreiber, dennoch seien die Sorgen um die Bilanz übertrieben, schrieb Analyst Akshat Kacker in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er kappte seine Schätzungen für das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) für die Jahre 2024 und 2025, was auch der Grund für die Kurszielanpassung sei./ck/men

    Veröffentlichung der Original-Studie: 14.06.2024 / 17:49 / BST
    Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.06.2024 / 17:49 / BST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Die Stabilus Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +1,17 % und einem Kurs von 47,50EUR auf Tradegate (14. Juni 2024, 20:01 Uhr) gehandelt.


    Analysierendes Institut: JPMORGAN
    Analyst: Akshat Kacker
    Analysiertes Unternehmen: Stabilus
    Aktieneinstufung neu: positiv
    Kursziel neu: 68
    Kursziel alt: 77
    Währung: EUR
    Zeitrahmen: 12m




    dpa-analysen
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von dpa-AFX Analysen
    JPMORGAN stuft Stabilus auf 'Overweight' Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Stabilus nach der jüngsten Gewinnwarnung des Autozulieferers von 77 auf 68 Euro gesenkt. Die Einstufung wurde jedoch auf "Overweight" belassen. Zwar fehlten kurzfristige Kurstreiber, dennoch seien die Sorgen …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer