checkAd

     181  0 Kommentare US-Anleihen mit moderaten Gewinnen

    Für Sie zusammengefasst
    • US-Anleihenkurse legen zu
    • T-Note-Future steigt um 0,13%
    • Rendite zehnjähriger Staatspapiere sinkt auf 4,22%

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Anleihen haben am Freitag zugelegt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Anleihen (T-Note-Future) stieg zuletzt um 0,13 Prozent auf 110,86 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Staatspapiere fiel im Gegenzug auf 4,22 Prozent.

    Daten zu den US-Einfuhrpreisen sowie zu der von der Universität von Michigan ermittelten Konsumlaune in den USA bewegten kaum.

    Der deutliche Rückgang der Renditen der vergangenen Handelstage setzte sich vorerst nicht weiter fort. Zuletzt hatte ein überraschend schwacher Anstieg der Erzeugerpreise in den USA und ein kräftiger Anstieg der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe die Spekulation auf eine Zinssenkung in den USA verstärkt und die Renditen am Anleihemarkt spürbar belastet./ck/men





    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Weitere Artikel des Autors

    Verfasst von dpa-AFX
    US-Anleihen mit moderaten Gewinnen Die Kurse von US-Anleihen haben am Freitag zugelegt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Anleihen (T-Note-Future) stieg zuletzt um 0,13 Prozent auf 110,86 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Staatspapiere fiel im Gegenzug auf 4,22 Prozent. Daten zu …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer