checkAd

     109  0 Kommentare Amazonia Finance Network erweitert Mitgliederzahl und finanziert Pilotprojekte für nachhaltiges Wachstum in der Amazonasregion

    MANAUS, Brasilien, 14. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Zum ersten Mal trafen sich die Mitglieder des Amazonia Finance Network (AFN) in Manaus während der Sustainability Week von IDB Invest, bei der weltweit führende Vertreter aus Wirtschaft, Regierung und Zivilgesellschaft zusammenkamen, um sich über bewährte Verfahren im Bereich der nachhaltigen Wirtschaft auszutauschen. AFN wird 22 neue Mitglieder aufnehmen, so dass insgesamt 46 Finanzinstitute vertreten sein werden. Es wird außerdem Pilotprojekte zur Förderung nachhaltiger Investitionen in der Amazonasregion finanzieren.

    IDB President Ilan Goldfajn and IDB Invest CEO James Scriven participated in a press conference during IDB Invest's Sustainability Week in Manaus, Brazil. The flagship event convened hundreds of global leaders from business, government, and civil society to share best practices in sustainable business.

    IDB Invest und IFC riefen das Amazonia Finance Network während der COP28 ins Leben, um die Investitionsströme zu erhöhen, Kapital zu mobilisieren und die finanzielle Inklusion in der Amazonasregion zu fördern.

    Die AFN-Mitglieder nahmen an einem „Tambaqui Tanque" teil, um innovative Pilotprojekte auszuwählen. Dreißig Angebote betrafen Lösungen in den Bereichen finanzielle Eingliederung, KMU, Agrarindustrie und Forstwirtschaft mit einer potenziellen Wirkung von 2,1 Millionen Begünstigten, 1,2 Millionen Hektar aufgeforsteter Fläche und 6 Millionen Tonnen CO2-Bindung bis 2030.

    Ausgewählte Projekte erhalten Zugang zu Fachwissen, Ressourcen und Finanzmitteln, die ihnen dabei helfen, ihre Wirkung im gesamten Amazonasgebiet zu entfalten.

    Informationen zu IDB Invest
    IDB Invest
    , ein Mitglied der IDB Group, ist eine multilaterale Entwicklungsbank, die sich für die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung in Lateinamerika und der Karibik durch den privaten Sektor einsetzt. IDB Invest finanziert nachhaltige Unternehmen und Projekte, um finanzielle Ergebnisse zu erzielen und die wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung zu verbessern. Mit einem verwalteten Vermögen von 21 Milliarden US-Dollar und 394 Kunden in 25 Ländern bietet IDB Invest innovative Finanzlösungen und Beratungsleistungen an, die den Bedürfnissen ihrer Kunden in einer Vielzahl von Branchen entsprechen. 

    Mitglieder des Amazonia Finance Network 

    Banco BTG Pactual S.A. 

    Banco Cooperativo Sicredi 

    Banco de Bogotá 

    Banco de la Producción S.A. Produbanco 

    Lesen Sie auch

    Seite 1 von 3



    PR Newswire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von PR Newswire (dt.)
    Amazonia Finance Network erweitert Mitgliederzahl und finanziert Pilotprojekte für nachhaltiges Wachstum in der Amazonasregion MANAUS, Brasilien, 14. Juni 2024 /PRNewswire/ - Zum ersten Mal trafen sich die Mitglieder des Amazonia Finance Network (AFN) in Manaus während der Sustainability Week von IDB Invest, bei der weltweit führende Vertreter aus Wirtschaft, Regierung und …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer