checkAd

     1133
    Anzeige
    Bitcoin-Kurs steckt fest, während 99Bitcoins die 2,2 Millionen Dollar Marke knackt

    Es war eine turbulente Woche am Kryptomarkt. Der Bitcoin-Kurs ist in den letzten 7 Tagen um mehr als 4 % gefallen und das hat auch die meisten Altcoins mit nach unten gerissen. Vor allem die großen Meme Coins wie PEPE, FLOKI und WIF haben zu den größten Verlierern unter den Top 100 Coins gehört. In Zeiten wie diesen weichen Anleger gerne auf vielversprechende Alternativen aus, was sich auch daran zeigt, dass 99Bitcoins ($99BTC) inzwischen die 2,2 Millionen Dollar Marke geknackt hat. Experten zufolge könnte der neue Coin kurz vor einer Kursexplosion stehen. 

    Bitcoin Korrektur noch nicht abgeschlossen? 

    Anleger befinden sich derzeit in einer schwierigen Lage. Auf der einen Seite häufen sich die bullishen Nachrichten am Kryptomarkt, auf der anderen Seite fallen die Kurse der großen Coins trotzdem. Da die Kursschwankungen bei digitalen Währungen enorm sein können, kann es dabei schon den einen oder anderen aus dem Markt drängen, oft kurz bevor dann der große Bullrun losgeht. Allein in der letzten Woche mussten Investoren bei Bitcoin Verluste von 4,59 % verkraften.

    Bitcoin Chart

    (Bitcoin Kursentwicklung in den letzten 7 Tagen – Quelle: Coinmarketcap

    Zwar wird erwartet, dass der Kurs bis Jahresende noch deutlich steigt und sogar die 100.000 Dollar Marke bis dahin geknackt werden kann, da das Halving erst durchgeführt wurde und die Spot ETFs in den nächsten Monaten noch weitere Milliarden in den Markt spülen könnten, die Korrektur muss ihren Boden hier aber noch nicht erreicht haben. Auch ein Rücksetzer auf 60.000 Dollar wäre keine große Überraschung, da es bisher in jedem Bullrun auch immer wieder Korrekturen von 20 – 30 % gegeben hat und bitcoin derzeit erst etwa 10 % unter seinem Allzeithoch notiert. 

    Diese Unsicherheit lässt immer mehr Investoren auf sogenannte Initial Coin Offerings (ICOs) setzen. Das sind Gelegenheiten, neue Kryptowährungen noch vor dem Listing an den Kryptobörsen direkt von den Entwicklern zu kaufen. In der Zeit bis zum Handelsstart unterliegt der Preis noch nicht den Schwankungen durch Angebot und Nachfrage, sodass man die Volatilität in dieser Zeit umgehen kann, während es nach dem Launch oft schnell zu Kursexplosionen kommen kann, wenn das ICO erfolgreich abgeschlossen wurde. Im Fall von 99Bitcoins erwarten Analysten sogar einen Anstieg um 500 – 1.000 %. 

    Jetzt mehr über 99Bitcoins erfahren. 

    Über 2,2 Millionen Dollar im ICO: 99Bitcoins Nachfrage explodiert 

    99Bitcoins dürfte vielen, die sich mit Kryptowährungen befassen, bereits ein Begriff sein. Die Plattform vermittelt seit 2013 Wissen rund um Bitcoin und Co. und hat sich dadurch bereits einen Namen gemacht. Das erkennt man auch an den 700.000 Abonnenten auf Youtube und den Millionen Newsletter-Abonnenten. Nun soll die Marke 99Bitcoins gefestigt werden und mit $99BTC auch eine eigene Kryptowährung auf den Markt kommen. Diese bietet nicht nur extrem hohes Gewinnpotenzial, sondern auch einige Vorteile innerhalb des 99Bitcoins Ökosystems. Anleger sind vom Konzept begeistert und haben bereits im ICO Token im Wert von über 2,2 Millionen Dollar gekauft. 

    99Bitcoins

    ($99BTC Token-Vorverkauf – Quelle: 99Bitcoins Website

    Wer im Besitz der $99BTC-Token ist, erhält nicht nur Zugang zu exklusiven Lerninhalten der Plattform, sondern auch zu Trading-Signalen und zur Staking-Funktion, die ein passives Einkommen in Form von zusätzlichen Token ermöglicht. Die APY (jährliche Rendite) variiert dabei mit der Größe des Staking Pools und ist daher vor allem am Anfang extrem hoch. Aufgrund der hohen Nachfrage während des Presales und der enormen Reichweite von 99Bitcoins vermuten Experten, dass der Coin nach dem Launch durch die Decke gehen könnte, wenn $99BTC Millionen von Tradern an den Kryptobörsen zugänglich gemacht wird. Bis es soweit ist, bringen geplante Preiserhöhungen im Presale frühen Käufern bereits einen Buchgewinn ein.

    Jetzt rechtzeitig einsteigen und $99BTC im Presale kaufen.





    Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    Verfasst von Clickout Media
    1 im Artikel enthaltener WertIm Artikel enthaltene Werte
    Bitcoin-Kurs steckt fest, während 99Bitcoins die 2,2 Millionen Dollar Marke knackt Es war eine turbulente Woche am Kryptomarkt. Der Bitcoin-Kurs ist in den letzten 7 Tagen um mehr als 4 % gefallen und das hat auch die meisten Altcoins mit nach unten gerissen. Vor allem die großen Meme Coins wie PEPE, FLOKI und WIF haben zu den größten Verlierern unter den Top 100 Coins gehört. In… Continue reading Bitcoin-Kurs steckt fest, während 99Bitcoins die 2,2 Millionen Dollar Marke knackt

    Disclaimer