checkAd

     677
    Anzeige
    Die meistgehandelten Produkte: AnlegerInnen bullisch bei US-Werten

    Der DAX® erholt sich zu Handelsbeginn nach einer schlechten Vorwoche. Schnäppchenjäger, die nach dem Wochenverlust von drei Prozent wieder aktiv werden, lassen sich insbesondere von den Kursgewinnen bei US-Technologiewerten ermutigen. Unter den an der Euwax aktuell meistgehandelten Knock-out-Produkten waren Produkte auf den DAX® und Rheinmetall.

    Gegen Ende der letzten Woche hat die Kursentwicklung in Deutschland die Anleger erneut beunruhigt. Seit Anfang Juni hat der DAX® fünf Mal neue Tiefstände erreicht, die jeweils unter den vorherigen lagen. Anleger:innen sicherten sich mit K.o.-Short Produkten gegen fallende Kurse ab. Bei den klassischen Optionsscheinen standen heute vor allem US-Technologiewerte hoch im Kurs. Die jüngsten Aussagen der US-Notenbank Fed hatten letzte Woche zu einer Unsicherheit geführt, die die amerikanischen Börsenindizes um etwa drei Prozent sinken ließ. AnlegerInnen nutzen diese Korrektur als Einstieg zum Kauf von Call Produkten. Zu den meistgehandelten Faktor-Optionsscheinen zählen heute Produkte auf Rheinmetall, Apple, NASDAQ100 und den DAX®. Am Montag richten die Anleger ihren Blick hauptsächlich auf China und Frankreich. Die Konjunkturdaten geben Aufschluss über den Zustand der chinesischen Wirtschaft.

    Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

    Die beliebtesten Titel

    Knock-Out-Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
    DAX® Put HD51BE 0,8 18042,2 Punkte 18010,00 Punkte 275,42 Open End
    Rheinmetall AG Call HD3Z8W 2,99 484,80 EUR 456,308672 EUR 18,73 Open End
    DAX® Call HD3APG 2,73 18045,86 Punkte 17790,762065 Punkte 73,93 Open End
    DAX® Put HD51AP 5,31 18031,20 Punkte 18551,093179 Punkte 32,66 Open End
    DAX® Call HD51BD 0,8 18049,19 Punkte 18000,00 Punkte 169,82 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 17.06.2024; 11:30 Uhr;

    Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
    Amazon Call HD4LL0 3,6 182,88 EUR 95 EUR 4,8 17.06.2026
    Tesla Inc. Call HD577B 4,72 178,775 Punkte 14800 Punkte 3,53 17.12.2025
    Apple Call HD1TF9 1,58 213,87 Punkte 15000 Punkte 13,26 17.12.2025
    Dell Technologies Call HD4FLR 0,23 134,90 Punkte 15100 Punkte 64,63 18.12.2024
    ASML Holding Call HD4Z2Y 3,14 971,7 Punkte 10500 Punkte 33,41 17.07.2024
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 17.06.2024; 12:00 Uhr;

    Faktor-Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
    DAX® Long HC3TKM 7,13 17972,20 Punkte 16211,206621 Punkte 10 Open End
    Rheinmetall AG Long HD6AGK 19,92 480,55 EUR 359,687038 EUR 4 Open End
    Apple Long HD2RUU 10,08 213,97 USD 198,480905 USD 15 Open End
    DAX® Long HC01KG 10,41 17973,2 Punkte 13510,07866 Punkte 4 Open End
    NASDAQ100 Long HD35ZZ 13,58 19659,80015 Punkte 16395,204928 Punkte 6 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 17.06.2024; 12:30 Uhr;

    Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

    Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

    Funktionsweisen der Produkte: https://blog.onemarkets.de/funktionsweisen

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    onemarkets Blog
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Im onemarkets Blog bleiben Sie bei DAX & Co. stets auf dem Laufenden. Die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets und die technischen Analysten von GodemodeTrader halten Ausschau nach interessanten Trading-Chancen sowie Investmentgelegenheiten. Plus die wichtigsten Artikel aus dem onemarkets Magazin und informative Hintergrundberichte zu Handelsstrategien und Einsatzmöglichkeiten von strukturierten Produkten.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von onemarkets Blog
    Die meistgehandelten Produkte: AnlegerInnen bullisch bei US-Werten Der DAX® erholt sich zu Handelsbeginn nach einer schlechten Vorwoche. Schnäppchenjäger, die nach dem Wochenverlust von drei Prozent wieder aktiv werden, lassen sich insbesondere von den Kursgewinnen bei US-Technologiewerten ermutigen. Unter den an …

    Disclaimer