checkAd

     129  0 Kommentare SAF-HOLLAND SE hebt Prognose für bereinigte EBIT-Marge 2024 an

    SAF-HOLLAND SE hebt die Prognose für die bereinigte EBIT-Marge 2024 auf etwa 10 % an, gestützt durch positive Entwicklungen im ersten Halbjahr und Synergien aus der Haldex-Übernahme.

    • SAF-HOLLAND SE erhöht die Prognose für die bereinigte EBIT-Marge für das Geschäftsjahr 2024 auf rund 10 % (bisher: 9,0 % bis 9,5 %).
    • Die Anpassung basiert auf dem bisherigen Geschäftsverlauf von Januar bis Mai 2024.
    • Die bereinigte EBIT-Marge profitierte im zweiten Quartal von einem vorteilhaften Produktmix und Sonder-Vertriebsmaßnahmen sowie frühzeitigen Kostenanpassungen und Synergien aus der Haldex-Akquisition.
    • Die Profitabilität im zweiten Quartal wird voraussichtlich zwischen 10,5 % und 11,0 % liegen (Vorjahr 9,1 %).
    • Die Zielwerte für den Konzernumsatz und die Investitionsquote bleiben unverändert.
    • Der Halbjahresfinanzbericht 2024 wird am 8. August 2024 veröffentlicht, mit einer Telefonkonferenz für institutionelle Investoren und Analysten.

    Der nächste wichtige Termin, Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht, bei SAF-HOLLAND ist am 08.08.2024.

    Der Kurs von SAF-HOLLAND lag zum Zeitpunkt der Nachricht bei 16,990EUR und lag im Vergleich zum Vortag mit +6,32 % im Plus.
    15 Minuten nach Veröffentlichung des Artikels lag der Kurs bei 16,640EUR das entspricht einem Minus von -2,06 % seit der Veröffentlichung.
    Der Index SDAX stand zu diesem Zeitpunkt bei 14.428,89PKT (+0,42 %).


    SAF-HOLLAND

    +1,05 %
    -6,19 %
    +2,21 %
    -8,72 %
    +44,45 %
    +56,27 %
    +74,75 %
    +57,53 %
    -31,43 %
    ISIN:DE000SAFH001WKN:SAFH00





    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    wO Newsflash
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Mit Artikeln von wO Newsflash wollen wir mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Ihnen schnellstmöglich relevante Inhalte zu aktuellen Ereignissen rund um Börse, Finanzmärkte aus aller Welt und Community bereitstellen.
    Mehr anzeigen

    Disclaimer für Finanznachrichten mit KI-Autor "wO newsflash" Die bereitgestellten Artikel wurden mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz erstellt und dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Richtigkeit der Informationen kann nicht garantiert werden. Vor finanziellen Entscheidungen unbedingt unabhängige Quellen konsultieren. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden. Investieren birgt Risiken. Keine Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten. Urheberrechtlich geschützt, keine Reproduktion ohne Genehmigung. Technische Fehlfunktionen sind jederzeit möglich. Änderungen vorbehalten.
    Verfasst von wO Newsflash
    SAF-HOLLAND SE hebt Prognose für bereinigte EBIT-Marge 2024 an SAF-HOLLAND SE hebt die Prognose für die bereinigte EBIT-Marge 2024 auf etwa 10 % an, gestützt durch positive Entwicklungen im ersten Halbjahr und Synergien aus der Haldex-Übernahme.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer