checkAd

     105  0 Kommentare US-Anleihen geben im Kurs wieder nach

    Für Sie zusammengefasst
    • US-Anleihenkurse leicht unter Druck
    • Rendite zehnjähriger Anleihen bei 4,27%
    • Frische Konjunkturdaten ohne große Reaktionen

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Anleihen sind nach den deutlichen Gewinnen in der Vorwoche wieder etwas unter Druck geraten. Die Bewegungen hielten sich aber im Vergleich zu den jüngsten Kursausschlägen in Grenzen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Anleihen (T-Note-Future) fiel im frühen Handel am Montag um 0,37 Prozent auf 110,44 Punkte. Im Gegenzug stieg die Rendite zehnjähriger Staatspapiere auf 4,27 Prozent.

    Frische Konjunkturdaten lösten keine größeren Reaktionen aus. So hellte sich die Industriestimmung im US-Bundesstaat New York im Juni zwar deutlich auf. Der Empire-State-Index zog stärker an als erwartet, liegt allerdings immer noch klar unter der Nulllinie. Der regionale Stimmungsindikator signalisiert damit weiterhin einen Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität.

    In der Vorwoche waren die Renditen deutlich unter Druck geraten, sodass die Kurse kräftig angezogen hatten. Ein überraschend schwacher Anstieg der Erzeugerpreise in den USA und ein kräftiger Anstieg der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe hatten die Spekulation auf eine Zinssenkung in den USA verstärkt./la/mis






    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen
    Verfasst von dpa-AFX
    US-Anleihen geben im Kurs wieder nach Die Kurse von US-Anleihen sind nach den deutlichen Gewinnen in der Vorwoche wieder etwas unter Druck geraten. Die Bewegungen hielten sich aber im Vergleich zu den jüngsten Kursausschlägen in Grenzen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Anleihen …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer