checkAd

     277
    Anzeige
    NASDAQ-100 zeigt noch keine Schwächen

    Der Nasdaq®-100 Index startete wenig verändert und damit im Bereich des Allzeithochs in die neue Woche. Vor allem die US-Tech-Riesen präsentierten sich zuletzt robust. In der laufenden Woche werden Reden von zahlreichen US-Notenbänkern erwartet und Zahlen zu den US-Einzelhandelsumsätzen veröffentlicht. Möglicherweise lassen sich daraus Hinweise auf den Zinskurs der Fed ableiten.

    Chart: Nasdaq®-100 Index

    Widerstandsmarken: 19.628/20.158 Punkte

    Unterstützungsmarken: 18.569/18.772/18.935/19.099 Punkte

    Der Nasdaq®-100 Index bildet einen langfristigen Aufwärtstrend. Die letzte deutlichere Konsolidierung zeigte der Index von Herbst 2021 bis Ende 2022. Anfang 2023 nahm der technologielastige Index den Aufwärtstrend wieder auf und schraubte sich zuletzt auf 19.660 Punkte nach oben. Der langfristige RSI-Indikator befindet sich wieder im überkauften Bereich. Dies gilt erst Recht für den kurzfristigen Indikator. Dennoch zeigt der Index noch keine Schwäche. Vielmehr hangelte er sich in den zurückliegenden Tagen an der Oberkante des Aufwärtstrendkanals nach oben. Notierungen oberhalb des jüngsten Hochs von 19.628 Punkten eröffnen weiteres Aufwärtspotenzial bis zur 138,2%-Retracementlinie bei 20.158 Punkte. Bei 19.481 Punkten findet der Index eine Kreuzunterstützung. Rücksetzer bis zu diesem Level dürften die aktuell bullishe Stimmung nicht trüben. Eine deutlichere Korrektur ist erst unterhalb von 19.301 Punkten zu erwarten. In diesem Fall droht eine Konsolidierung bis 18.935 (Tief des jüngsten kurzfristigen Seitwärtstrends) oder gar 18.772 Punkte (38,2%-Retracementlinie).

    Nasdaq®-100 in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

    Betrachtungszeitraum: 27.11.2023 – 17.06.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

    Nasdaq®-100 in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

    Betrachtungszeitraum: 18.06.2017 – 17.06.2024. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

    Strukturierte Produkte wie Reverse-Bonus-Cap-Zertifikate und USD Garant Cap Anleihen könnten interessante Investmentmöglichkeiten sein. Bei der USD Garant Cap Anleihen wird am Anfänglichen Beobachtungstag auf Basis des Referenzpreises ein Cap (obere Kursgrenze) festgelegt. Notiert der Nasdaq-100® Index am finalen Beobachtungstag oberhalb des Referenzpreises, partizipiert der Anleger entsprechend. Liegt der Indexkurs am 25.06.2029 beispielsweise 20 Prozent über dem Referenzpreis, erhalten Investoren 120 Prozent des Nennwerts zurück. Allerdings gibt es bei 150 Prozent ein Cap. Anleger erhalten somit maximal 150 Prozent des Nennwerts. Notiert der Index im Juni 2029 hingegen unterhalb des Referenzpreises, werden 100 Prozent des Nennwerts ausbezahlt. Reverse-Bonus-Cap-Zertifikate eignen sich für Investoren, die beim zugrundeliegenden Basiswert nur noch ein begrenztes Potenzial nach oben sehen. Diese Wertpapiere sind mit einer Barriere und einem Bonuslevel/Cap ausgestattet. Notiert der Index bis zum finalen Bewertungstag stets unterhalb der Barriere, erhält der Investor am Laufzeitende den maximalen Rückzahlungsbetrag ausbezahlt. Dieser Betrag ergibt sich aus der Differenz aus Reverselevel und Bonuslevel – angepasst um das Bezugsverhaltnis (z.Bsp.: (26.000 – 16.000)/100 = 100 Euro). Wird die Barriere währnde der Laufzeit berührt oder überschritten droht ein Verlust. Faktor Optionsscheine bieten risikofreudigen Anlegern die Möglichkeit gehebelt von einer Auf- beziehungsweise Abwärtsbewegung des Nasdaq-100® Index teilzunehmen. Es drohen jedoch hohe Verluste bis hin zum Totalverlust, wenn der Index die entgegengesetzte Richtung einschlägt.

    USD Garant Cap Anleihe auf den Nasdaq-100® Index

    Basiswert WKN Emissionspreis Finaler Beobachtungstag Rückzahlung
    Nasdaq-100® Index HV4XR9* 101,25%** 25.06.2029 100% bis 150%**
    *Zeichnungsfrist bis 27.06.2024 (vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung); ** des Nennbetrags; Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 17.06.2024; 14:45 Uhr;

    Reverse Bonus Cap-Zertifikate auf den Nasdaq-100® Index

    Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Barriere in Pkt. Bonuslevel/Cap in Pkt. Reverselevel in Pkt. max. Rückzahlungs- betrag in Euro Finaler Bewertungstag
    Nasdaq-100® Index HD4085 85,15 21.500 12.500 26.000 135,00 20.12.2024
    Nasdaq-100® Index HD408T 78,08 22.000 15.500 26.000 105,00 20.12.2024
    Nasdaq-100® Index HD5R97 86,14 23.000 16.000 26.000 100,00 20.12.2024
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 17.06.2024; 14:45 Uhr

    Faktor Long Optionsscheine auf den Nasdaq-100® Index für Spekulationen, dass der Index steigt

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in Punkte
    Reset-Barriere in Punkte Hebel Finaler Bewertungstag
    Nasdaq-100® Index HD4CW5 13,06 15.739,590636 17.707,039466 5 Open End
    Nasdaq-100® Index

    HD4CWA

    14,74 17.706,433512 18.690,911215 10 Open End
    Nasdaq-100® Index HD4CWF 14,58 18.362,047804 19.017,572911 15 Open End
    Nasdaq-100® Index HD4CWR 6,87 18.886,539238 19.279,379254 25 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 17.06.2024: 16:05 Uhr

    Faktor Short Optionsscheine auf den Nasdaq-100® Index für Spekulationen, dass der Index steigt

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in Punkte
    Reset-Barriere in Punkte Hebel Finaler Bewertungstag
    Nasdaq-100® Index HD4CWV 6,30 23.597,266898 21.631,614565 -5 Open End
    Nasdaq-100® Index

    HD5VE4

    3,70 20.974,80973 20.318,298185 -15 Open End
    Nasdaq-100® Index

    HD6ATV

    8,28 20.647,002583 20.155,603922 -20 Open End
    Nasdaq-100® Index HD681F 3,44 20.450,318296 20.057,672185 -25 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 17.06.2024; 16:10 Uhr

    Weitere Produkte auf den Nasdaq-100® Indexfinden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu

    Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

    Funktionsweisen der Produkte: https://blog.onemarkets.de/funktionsweisen

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    onemarkets Blog
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Im onemarkets Blog bleiben Sie bei DAX & Co. stets auf dem Laufenden. Die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets und die technischen Analysten von GodemodeTrader halten Ausschau nach interessanten Trading-Chancen sowie Investmentgelegenheiten. Plus die wichtigsten Artikel aus dem onemarkets Magazin und informative Hintergrundberichte zu Handelsstrategien und Einsatzmöglichkeiten von strukturierten Produkten.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von onemarkets Blog
    NASDAQ-100 zeigt noch keine Schwächen Der Nasdaq®-100 Index startete wenig verändert und damit im Bereich des Allzeithochs in die neue Woche. Vor allem die US-Tech-Riesen präsentierten sich zuletzt robust. In der laufenden Woche werden Reden von zahlreichen US-Notenbänkern erwartet und …

    Disclaimer