checkAd

     129  0 Kommentare Russlands Präsident Putin reist nach Nordkorea

    Für Sie zusammengefasst
    • Putin reist nach Nordkorea auf Einladung von Kim Jong Un.
    • Es handelt sich um einen "freundschaftlichen Staatsbesuch".
    • Gespräche in Pjöngjang über militärische Zusammenarbeit erwartet.

    SEOUL (dpa-AFX) - Der russische Präsident Wladimir Putin reist am Dienstag zu einem zweitägigen Besuch nach Nordkorea. Er folgt damit nach Angaben des Kremls einer Einladung von Machthaber Kim Jong Un. Es handle sich um einen "freundschaftlichen Staatsbesuch". Es wird erwartet, dass es bei den Gesprächen in Pjöngjang unter anderem um den Ausbau der militärischen Zusammenarbeit gehen wird.

    Russland unterhält enge Kontakte zu Nordkorea, die vor allem von den USA und ihren Verbündeten mit großem Misstrauen gesehen werden. Das abgeschottete Nordkorea liefert nach westlichen Erkenntnissen Munition für Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine. Kim Jong Un hatte im September 2023 Russland einen seiner seltenen Auslandsbesuche abgestattet. Nordkorea unterliegt wegen seines Atomwaffenprogramms harten internationalen Sanktionen./dg/DP/ngu






    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen
    Verfasst von dpa-AFX
    Russlands Präsident Putin reist nach Nordkorea Der russische Präsident Wladimir Putin reist am Dienstag zu einem zweitägigen Besuch nach Nordkorea. Er folgt damit nach Angaben des Kremls einer Einladung von Machthaber Kim Jong Un. Es handle sich um einen "freundschaftlichen Staatsbesuch". Es …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer