checkAd

    73,55 g/t Gold über 7,5 Meter!  217  0 Kommentare
    Anzeige
    Ramp Metals macht hochgradige Goldentdeckung!

    Es hatte sich abgezeichnet, dass auf Ramps Nickelprojekt auch Gold zu finden sein könnte. Das wurde gestern spektakulär bestätigt!

    Ramp Metals (TSXV RAMP / WKN A407UW) spürt auf seinem Rottenstone SW-Projekt vor allem hochgradigen Nickelvorkommen nach. Doch schon im Vorfeld des im April durchgeführten Bohrprogramms hatten Proben, die dort im Oktober 2023 von Felsbrocken und Ausbissen entnommen wurden, auch signifikante Goldgehalte von 5,11 g/t bzw. 1,09 g/t erbracht. Die übertraf das Unternehmen mit der Bohrung Ranger-01, deren Ergebnisse man brandaktuell vorlegt, mehr als deutlich!

    Denn wie Ramp soeben meldet, stieß man mit dieser Bohrung auf zahlreiche Zonen von Goldvererzung und dabei unter anderem auf 73,55 g/t Gold und 19,50 g/t Silber über 7,5 Meter Länge (von 227 bis 234,5 Meter Tiefe)! Darin enthalten war sogar ein Abschnitt von 1,5 Metern mit 182 g/t Gold und 60,8 g/t Silber! Damit hat das Unternehmen Goldwerte auf Rottenstone SW erbohrt, die zu den höchsten gehören, die in Saskatchewan bislang nachgewiesen wurden. (Die weiteren Ergebnisse gibt es in der Pressemitteilung des Unternehmens.)

    Mit die höchsten Gehalte, die je in Saskatchewan erbohrt wurden

    Auf jeden Fall kann ein Bohrprogramm kaum besser beginnen als das von Ramp Metals. Zumal man betonen muss, dass das Unternehmen bislang nur die Ergebnisse für die Vererzungsabschnitte zwischen 153,5 und 171,5 Metern sowie 174,5 und 314 Metern Tiefe in Bohrloch Ranger 01 erhalten hat. Aktuell wartet man demzufolge noch auf die Analyseergebnisse für den Bereich vom Beginn des Bohrlochs bis hinunter zu den genannten Vererzungsintervallen…

    Aktuell arbeitet Ramp Metals an der Genehmigung und Ausarbeitung eines umfassenden geophysikalischen und Beprobungsprogramms. In dieser nächsten Phase der Exploration auf Rottenstone SW werden geophysikalischen Untersuchungen sowohl am Boden als auch aus der Luft in Betracht gezogen.

    Fazit: Ramp Metals legt einen sensationellen Start in die Erkundung des Rottenstone SW-Projekts hin und kann eine neue, wirklich hochgradige Goldentdeckung melden. Mit 73,55 g/t Gold und 19,50 g/t Silber über einen starken Vererzungsabschnitt sowie weiteren hohen Goldgehalten gleich im ersten Bohrloch stehen die Zeichen unserer Ansicht nach gut, dass man einer signifikanten Discovery auf der Spur ist. Wir bleiben am Ball!

    Jetzt immer die wichtigsten Rohstoff-News direkt ins Postfach!
    Oder folgen Sie Goldinvest.de auf LinkedIn


    Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlich auf https://www.goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

    Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Ramp Metals halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen American West Metals im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Ramp Metals und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    GOLDINVEST.de
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von GOLDINVEST.de
    73,55 g/t Gold über 7,5 Meter! Ramp Metals macht hochgradige Goldentdeckung! Ramp Metals (TSXV RAMP / WKN A407UW) spürt auf seinem Rottenstone SW-Projekt vor allem hochgradigen Nickelvorkommen nach. Doch schon im Vorfeld des im April durchgeführten Bohrprogramms hatten Proben, die dort im Oktober 2023 von Felsbrocken und Ausbissen entnommen wurden, auch signifikante Goldgehalte von 5,11 g/t bzw. 1,09 g/t erbracht. Die übertraf das Unternehmen mit der Bohrung Ranger-01, deren Ergebnisse man brandaktuell vorlegt, mehr als deutlich!

    Disclaimer