checkAd

    Seitwärtschancen  113  0 Kommentare Allianz-Zertifikate mit bis zu 14% Chance und 22% Sicherheitspuffer

    Setzt sich die aktuelle Seitwärtsbewegung in den nächsten Monaten fort, dann können Anleger mit Bonus- und Discount-Zertifikaten hohe Renditen erzielen.

    Bonus-Zertifikat mit 14% Chance und 22% Sicherheitspuffer

    Das DZ Bank-Bonus-Zertifikat mit Cap (ISIN: DE000DJ7TPD2) auf die Allianz-Aktie mit Barriere bei 200 Euro, Bonuslevel und Cap bei 300 Euro, BV 1, Bewertungstag 19.9.25, konnte beim Aktienkurs von 257,40 Euro mit 264,20 Euro erworben werden. Verbleibt die Allianz-Aktie bis zum Bewertungstag permanent oberhalb der Barriere von 200 Euro, dann wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 300 Euro zurückbezahlt.

    Da das Zertifikat derzeit mit 264,20 Euro gekauft werden kann, ermöglicht es in 15 Monaten einen Bruttoertrag von 13,55 Prozent (=11 Prozent pro Jahr), wenn der Aktienkurs bis zum Bewertungstag niemals um 22,30 Prozent auf 200 Euro oder darunter fällt. Berührt oder unterschreitet die Aktie bis zum Bewertungstag die Barriere und die Aktie notiert dann unterhalb des Caps, dann wird das Zertifikat mit dem am Bewertungstag fixierten Schlusskurs zurückbezahlt.

    Discount-Zertifikat mit 11% Chance und 14% Discount

    Das SG-Discount-Zertifikat auf die Allianz-Aktie (ISIN: DE000SW7YX56), BV 1, Bewertungstag 19.9.25, mit Cap bei 245 Euro konnten Anleger beim Aktienkurs von 257,40 Euro mit 220,58 Euro kaufen. Somit ist das Zertifikat im Vergleich zum direkten Aktienkauf mit einem Abschlag (Discount) von 14,30 Prozent günstiger als die Aktie zu bekommen.

    Notiert die Allianz-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps von 245 Euro, dann wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag von 245 Euro zurückbezahlt. Deshalb ermöglicht es in 15 Monaten einen Bruttoertrag von 11,07 Prozent (=8,7 Prozent pro Jahr), wenn die Aktie am Bewertungstag oberhalb des Caps notiert. Befindet sich der Aktienkurs an diesem Tag unterhalb des Caps von 245 Euro, dann wird das Zertifikat mittels Aktienlieferung getilgt.

    Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Allianz-Aktien oder von Anlageprodukten auf Allianz-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.




    Walter Kozubek
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Walter Kozubek ist Fachbuchautor* sowie Herausgeber des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich. Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. *Werbelink

    Mehr anzeigen
    Verfasst von Walter Kozubek
    Seitwärtschancen Allianz-Zertifikate mit bis zu 14% Chance und 22% Sicherheitspuffer Bonus- und Discount-Zertifikat

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer