checkAd

    Dreifach hält besser  6937  0 Kommentare Newron Pharmaceuticals: Insider schlägt erneut zu!

    Ein hochrangiger Insider des italienischen Wirkstoffforschers Newron Pharmaceutical hat seine Position ausgebaut – insgesamt drei Mal in nur zwei Tagen!

    Seitwärtskonsolidierung nach steilem Kursanstieg

    In die Aktie von Newron Pharmaceuticals kehrte in den vergangenen 6 Wochen Ruhe ein. Das Papier pendelte zwischen 10 und 11 Euro, ohne einen Ausbruch entweder nach oben oder nach unten erkennen zu lassen.

    Ungeachtet dieser Hängepartie ist das Börsenjahr für den Entwickler von Wirkstoffen zur Behandlung von neurophysiologischen Erkrankungen bislang aber hervorragend verlaufen: Die Aktie hat sich angetrieben von positiven Studiendaten seit dem Jahreswechsel mehr als verdoppeln können.

    Insider schlägt in zwei Tagen gleich drei Mal zu

    Zum Wochenauftakt fiel das Papier durch einen Insider-Kauf auf. Aufsichtsrat Ulrich Köstlin schlug zum Preis von 10,22 Euro zu und erwarb hierfür 2.000 neue Anteile.

    Offenbar ist es damit aber noch nicht genug, denn nach neuen Veröffentlichungen gegenüber den Börsenaufsichtsbehörden hat Köstlin gleich zwei weitere Male zugeschlagen.

    Demnach erwarb der Insider am Schweizer Handelsplatz SIX in vier Tranchen insgesamt 2.925 Aktien zu je 9,80 Schweizer Franken (CHF) und damit einem Gesamtwert von 28.665 CHF.

    Wie schon am Montag wurden außerdem im XETRA-Handel Anteile gekauft. Der Ausführungskurs betrug dieses Mal 10,20 Euro, für den Köstlin insgesamt 2.573 Aktien mit einem Gegenwert von 26.244,60 Euro erwarb.

    Dadurch hat der Aufsichtsrat in den vergangenen Tagen Aktien im Wert von (umgerechnet) fast 77.000 Euro erworben – ein starker Vertrauensbeweis!

    Newron Pharmaceuticals

    0,00 %
    -1,90 %
    -26,64 %
    +14,40 %
    +51,56 %
    +300,00 %
    +43,40 %
    -46,22 %
    ISIN:IT0004147952WKN:A0LF18

    Anleger schließen sich den Insider-Käufen an

    Von dem zeigten sich am Dienstagvormittag auch Anleger beeindruckt und belohnten das Papier mit Gewinnen von über 5 Prozent. Zwischenzeitliche Gewinnmitnahmen wurden von Investoren rasch für neue Engagements in der Aktie beantwortet, die damit Kurs auf 11 Euro nimmt.

    Möglicherweise stehen die Käufe im Zusammenhang mit dem am kommenden Dienstag in New York bevorstehenden Investorentag. Auf diesem will Newron Pharmaceuticals genauer auf die Ergebnisse der zuletzt erfolgreichen Wirkstoffstudie eingehen.

    Fazit: Bullensturm nach Investorentag?

    Beim vielversprechenden Biotech-Wert Newron Pharmaceuticals hat mit einem Aufsichtsrat ein hochrangiger Insider in den vergangenen zwei Tagen gleich dreimal zugeschlagen und seine Position vergrößert.

    Das Timing der Käufe könnte kaum spannender und vielsagender sein, denn bereits in einer Woche steht der Investorentag des Unternehmens an.

    Die genauen Daten zur zuletzt vielversprechenden Studie zu einem Medikament für besonders schwere Fälle von Schizophrenie könnten ein Run auf die Aktie auslösen – so zumindest lässt sich die Zuversicht des Insiders schon vor dem Termin verstehen.

    Autor: Max Gross, wallstreetONLINE Redaktion

    KI-Champions: Drei Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren! Fordern Sie jetzt hier den brandneuen Sonderreport an und erfahren Sie, wie Sie von den enormen Wachstumschancen im Bereich Künstliche Intelligenz profitieren können – 100 Prozent kostenlos.

    Die Newron Pharmaceuticals Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +1,32 % und einem Kurs von 10,76EUR auf Tradegate (18. Juni 2024, 12:00 Uhr) gehandelt.



    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonMax Gross
    Dreifach hält besser Newron Pharmaceuticals: Insider schlägt erneut zu! Ein hochrangiger Insider des italienischen Wirkstoffforschers Newron Pharmaceutical hat seine Position ausgebaut – insgesamt drei Mal in nur zwei Tagen!

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer