checkAd

    AKTIE IM FOKUS  157  0 Kommentare Qiagen legen weiter zu - Analysten positiv zu Mittelfristzielen

    Für Sie zusammengefasst
    • Qiagen-Aktien steigen auf Vierwochenhoch
    • Gewinn von 2,9 Prozent auf 41,60 Euro
    • Positive Analystenkommentare nach Kapitalmarkttag

    FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Qiagen haben am Dienstag an ihre Vortageserholung angeknüpft und sind auf ein Vierwochenhoch gestiegen. Sie gewannen zuletzt an der Dax-Spitze 2,9 Prozent auf 41,60 Euro und profitierten von positiven Analystenkommentaren nach dem Kapitalmarkttag des Diagnostikkonzerns und Laborzulieferers am Montag.

    Bereits am späteren Nachmittag des Vortages hatten die Papiere ihre Verluste abgeschüttelt und letztlich um 1,8 Prozent zugelegt, denn der Dax-Konzern will in den kommenden Jahren schneller wachsen und seine Profitabilität steigern.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
    Short
    19.911,34€
    Basispreis
    1,40
    Ask
    × 13,13
    Hebel
    Long
    17.117,96€
    Basispreis
    14,26
    Ask
    × 13,11
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Am Dienstag nun äußerten sich Experten wie die der Deutschen Bank, von Berenberg und der UBS positiv zu den Aussagen von Qiagen. Deutsche-Bank-Analyst Analyst Falko Friedrichs etwa schrieb: Qiagen habe bereits kurz vor Beginn seines Kapitalmarkttags attraktive neue Mittelfrist-Ziele ausgegeben, die die Konsensschätzungen im mittleren einstelligen Prozentbereich steigen lassen dürften. UBS-Analyst Dan Leonard hob sein Kursziel an und nennt die Ziele für 2028 "ermutigend". Sein neutralen Anlageurteil behielt er allerdings bei./ck/mis

    -----------------------
    dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
    -----------------------




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    AKTIE IM FOKUS Qiagen legen weiter zu - Analysten positiv zu Mittelfristzielen Die Aktien von Qiagen haben am Dienstag an ihre Vortageserholung angeknüpft und sind auf ein Vierwochenhoch gestiegen. Sie gewannen zuletzt an der Dax-Spitze 2,9 Prozent auf 41,60 Euro und profitierten von positiven Analystenkommentaren nach dem …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer