checkAd

    Finanzielle Flexibilität  165  0 Kommentare
    Anzeige
    Parkway Corporate sichert sich bis zu 4 Mio. AUD Kreditlinie von Spezialfonds

    Mit einer Kreditlinie zusätzlich zur abgeschlossenen Kapitalerhöhung sichert sich Parkway höhere finanzielle Flexibilität.

    Zusätzlich zu der kürzlich abgeschlossenen, überzeichneten Aktienplatzierung in Höhe von 2,25 Mio. $ hat sich Parkway Corporate Limited (ASX: PWN, FSE: 4IP) wie angekündigt eine Kreditlinie von bis zu 4 Mio. $ von einem spezialisierten privaten Kreditfonds gesichert. Insgesamt verfügt Parkway nun über eine Kapitaldecke von rund 6,25 Mio. $.

    Die Finanzierung eines Term Loan erfolgte mit Amal Security Services Pty Limited als Treuhänder für den Causeway Wholesale Private Debt Master Fund. Causeway ist ein Boutique-Manager für private Schuldtitel und alternative Anlagen mit einem verwalteten und beratenen Vermögen von ca. 600 Mio. $. Das Unternehmen verfügt über mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Bereitstellung von Private Debt für aufstrebende Unternehmen.

    Das erfolgreiche Zustandekommen des Finanzierungspakets stellt einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung von Parkway dar und wird die Beschleunigung zahlreicher strategischer Wachstumsinitiativen unterstützen.

    Die Darlehensfazilität besteht aus einer vorrangig besicherten Darlehensfazilität in Höhe von 3 Mio. $ und einer separaten Akquisitionsfazilität in Höhe von 1 Mio. $, die zur Unterstützung potenzieller künftiger Akquisitionen bestimmt ist. Die anfängliche Darlehenslaufzeit beträgt 2 Jahre, mit der Option, die Kreditfazilität nach Wahl von Parkway um weitere 12 Monate zu verlängern.

    Evolution Capital fungierte als alleiniger Arrangeur und Berater für die Einrichtung der Term Loan Facility und erhält eine Arranger-Gebühr in Höhe von 2,5 % der aufgenommenen Mittel (bei voller Inanspruchnahme) und die zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme zahlbar ist.

    Managing Director Bahay Ozcackmak kommentierte: „Mit der Übernahme von Tankweld haben wir eine Wachstumsplattform geschaffen, die es uns ermöglicht, schlüsselfertige Industrielösungen sowohl für konventionelle als auch für innovativere (auf Parkway-Technologie basierende) Projektanwendungen anzubieten. Die Übernahme von Tankweld hat nicht nur unsere Projektabwicklungskapazitäten erweitert, sondern auch die Größe unseres operativen Geschäfts und damit den entsprechenden Betriebskapitalbedarf. Als aufstrebendes Unternehmen mit ehrgeizigen Wachstumsplänen ist es wichtig, Zugang zu Wachstumskapital zu haben, auch in Form von Fremdkapital. Dies gibt auch unseren verschiedenen Partnern und Kunden Vertrauen in unsere Fähigkeiten. In dieser Hinsicht ist die die Erweiterung unserer Kapitaldecke ein wichtiger Meilenstein, der unser weiteres Wachstum unterstützen wird. Der Zugang zu den Kapitalmärkten ermöglicht uns ehrgeizige Projektstrukturen mit unseren Partnern und Kunden zu erkunden, einschließlich potenzieller Build-Own-Operate Strategien. Wir erwarten, dass wir im Laufe der Zeit, wenn unser Geschäft weiterwächst, unsere Betriebsmittelfazilitäten weiter ausbauen und konsolidieren werden, mit größeren und kostengünstigeren Optionen.“

    Jetzt die wichtigsten Rohstoff-News direkt ins Postfach!
    Oder folgen Sie Goldinvest.de auf LinkedIn!


    Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

    Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Parkway Corporate halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher dürfte es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen Parkway Corporate und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, da dieser Vertrag beinhaltet, dass Parkway Corporate die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Erstellung von Berichten zu Parkway Corporate entgeltlich entlohnt.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    GOLDINVEST.de
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von GOLDINVEST.de
    Finanzielle Flexibilität Parkway Corporate sichert sich bis zu 4 Mio. AUD Kreditlinie von Spezialfonds Zusätzlich zu der kürzlich abgeschlossenen, überzeichneten Aktienplatzierung in Höhe von 2,25 Mio. $ hat sich Parkway Corporate Limited (ASX: PWN, FSE: 4IP) wie angekündigt eine Kreditlinie von bis zu 4 Mio. $ von einem spezialisierten privaten Kreditfonds gesichert. Insgesamt verfügt Parkway nun über eine Kapitaldecke von rund 6,25 Mio. $.