checkAd

    Mega-Rallye voraus?  51473  0 Kommentare Nvidia: Das ist das höchste aller Kursziele an der Wall Street!

    Nach Nvidias Aktiensplit haben die Titel die Kursrakete gezündet. Während die Wall Street die Kursziele hochschraubt, könnte eine Neugewichtung in einem beliebten börsengehandelten Fonds für weitere Kursgewinne sorgen.

    Für Sie zusammengefasst

    Rosenblatt-Securities-Analyst Hans Mosesmann hat eine kühne Prognose für die Entwicklung der Nvidia-Aktie gegeben. Er hob sein Kursziel für die Titel von 140 auf 200 US-Dollar an – und ist damit der größte Bulle an der Wall Street. Das neue Kursziel liegt rund 47,5 Prozent über dem Schlusskurs vom Dienstag.

    "Wir sehen Nvidias Hopper-, Blackwell- und Rubin-Serien als treibende Kraft in einem der erfolgreichsten Silizium-/Plattform-Produktzyklen des Silicon Valley", so Mosesmann in einer Notiz an seine Kunden. Laut dem Analysten liege "das eigentliche Narrativ in der Software, die all die guten Eigenschaften der Hardware ergänzt".

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Nvidia Corporation!
    Short
    130,00€
    Basispreis
    0,76
    Ask
    × 14,85
    Hebel
    Long
    114,00€
    Basispreis
    0,75
    Ask
    × 14,85
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    "Wir gehen davon aus, dass dieser Software-Aspekt in den nächsten zehn Jahren im Hinblick auf den Gesamtumsatzmix deutlich zunehmen wird, wobei die Bewertung aufgrund der Nachhaltigkeit nach oben tendiert", so Mosesmann weiter. Er glaubt, dass Nvidia in der Lage sein wird, im Kalenderjahr 2026 einen Gewinn pro Aktie (EPS) von über fünf US-Dollar zu erzielen. Der FactSet-Konsens rechnet in 2026 mit einem bereinigten EPS von 4,16 US-Dollar.

    Wird Nvidia auf Kosten von Apple weiter profitieren?

    Bei einem börsengehandelten Fonds, der Technologiewerte abbildet, steht eine große Umschichtung bevor. State Street Global Advisors hat bestätigt, dass Microsoft nach dem knappen Ausgang des Rennens am Freitag die höchste Gewichtung im S&P Technology Select Sector Index beibehalten wird, während Nvidia auf Platz 2 aufsteigt und Apple verdrängt.

    Infolgedessen könnte der 71 Milliarden US-Dollar schwere Technology Select Sector SPDR ETF, der den Index abbildet, gezwungen sein, am Freitag Nvidia-Aktien im Wert von fast zehn Milliarden US-Dollar zu kaufen und Apple-Aktien im Wert von mehr als 11 Milliarden US-Dollar zu verkaufen, wie aus einem Bericht der Analysten von Bloomberg hervorgeht.

    Die Neugewichtung wird dazu führen, dass Microsoft und Nvidia jeweils eine Gewichtung von etwa 21 Prozent im Fonds ausmachen, sobald die neuen Gewichtungen bei Börsenschluss am 21. Juni offiziell umgesetzt werden. Die Gewichtung von Apple werde demnach von etwa 22 auf 4,5 Prozent fallen, so Matthew Bartolini, Leiter von SPDR Americas Research.

    Apropos KI-Champions: Drei Top-Werte, die Ihr Portfolio revolutionieren! Fordern Sie jetzt hier den brandneuen Sonderreport an und erfahren Sie, wie Sie von den enormen Wachstumschancen im Bereich Künstliche Intelligenz profitieren können – 100 Prozent kostenlos.

     

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion


    Der Analyst erwartet ein Kursziel von 128,38$, was eine Steigerung von +5,00% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
    Übernehmen
    Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
    Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
    Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
    Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
    WerbungDisclaimer



    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing
    Mega-Rallye voraus? Nvidia: Das ist das höchste aller Kursziele an der Wall Street! Nach Nvidias Aktiensplit haben die Titel die Kursrakete gezündet. Während die Wall Street die Kursziele hochschraubt, könnte eine Neugewichtung in einem beliebten börsengehandelten Fonds für weitere Kursgewinne sorgen.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer