checkAd

    EQS-Adhoc  297  0 Kommentare SMA Solar Technology AG korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2024

    Für Sie zusammengefasst
    • SMA Solar Technology AG korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für 2024
    • Umsatz zwischen 1.550 Mio. Euro und 1.700 Mio. Euro erwartet
    • Verzögerter Auftragseingang und hohe Lagerbestände als Gründe

    EQS-Ad-hoc: SMA Solar Technology AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
    SMA Solar Technology AG korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2024

    18.06.2024 / 22:30 CET/CEST
    Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    SMA Solar Technology AG korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2024

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu SMA Solar Technology AG!
    Short
    30,99€
    Basispreis
    0,27
    Ask
    × 10,71
    Hebel
    Long
    26,38€
    Basispreis
    0,27
    Ask
    × 10,61
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Niestetal, 18. Juni 2024 – Die SMA Solar Technology AG (SMA/ISIN: DE000A0DJ6J9/FWB: S92) passt ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2024 an. Der Vorstand erwartet nunmehr einen Umsatz zwischen 1.550 Mio. Euro und 1.700 Mio. Euro (vorher: 1.950 Mio. Euro und 2.220 Mio. Euro) und ein operatives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zwischen 80 Mio. Euro und 130 Mio. Euro (vorher: 220 Mio. Euro und 290 Mio. Euro). Gemäß der geltenden Rechnungslegungsstandards werden im Rahmen der Erstellung des Halbjahresabschlusses etwaige Veränderungen der bilanziellen Abschreibungen bewertet und bei Bedarf berücksichtigt.

    Grund für die Anpassung der Prognose ist neben einem anhaltend volatilen Markt der verzögerte Anstieg des Auftragseingangs infolge der weiterhin hohen Lagerbestände bei Distributoren und Installateuren. Daraus ergibt sich eine unter den Erwartungen liegende Umsatz- und Ergebnisentwicklung in den Segmenten Home Solutions und Commercial & Industrial Solutions. Hinzu kommt eine neue Unsicherheit im Markt durch den Ausgang der Europawahlen und die am 5. November anstehenden Wahlen in den USA. Das Segment Large Scale & Project Solutions entwickelt sich weiterhin im Rahmen der Erwartungen. Hier geht der Vorstand für das Gesamtjahr nach wie vor von einem starken Anstieg bei Umsatz und EBITDA im Vergleich zum Vorjahr aus.

    Der Halbjahresbericht 2024 wird planmäßig am 8. August 2024 veröffentlicht.

     

    Kontakt:

    Viona Brandt

    Investor Relations

    viona.brandt@sma.de

    Tel.: +49 175 93 93 320

     



     

    Ende der Insiderinformation

    18.06.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
    Medienarchiv unter https://eqs-news.com


    Sprache: Deutsch
    Unternehmen: SMA Solar Technology AG
    Sonnenallee 1
    34266 Niestetal
    Deutschland
    Telefon: +49 (0)561 / 9522 - 0
    Fax: +49 (0)561 / 9522 - 100
    E-Mail: info@sma.de
    Internet: http://www.sma.de
    ISIN: DE000A0DJ6J9
    WKN: A0DJ6J
    Indizes: MDAX, TecDAX
    Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
    EQS News ID: 1928107

     
    Ende der Mitteilung EQS News-Service

    1928107  18.06.2024 CET/CEST

    fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1928107&application_name=news&site_id=wallstreet~~~257e03b8-9cbc-48b8-b6a5-ec526abf7b8e

    SMA Solar Technology

    +1,90 %
    +3,96 %
    -38,02 %
    -43,51 %
    -70,41 %
    -41,89 %
    +15,66 %
    +9,50 %
    -45,40 %
    ISIN:DE000A0DJ6J9WKN:A0DJ6J


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    EQS Group AG
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von EQS Group AG
    EQS-Adhoc SMA Solar Technology AG korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2024 EQS-Ad-hoc: SMA Solar Technology AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung SMA Solar Technology AG korrigiert Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2024 18.06.2024 / 22:30 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer