checkAd

    Anleihenfonds  205  0 Kommentare SJB FondsPortrait. UI – Aktia Sustainable Corporate Bond Fund.

    Der Aktia-Fonds hat es sich zum Ziel gesetzt, mit seinem Anleihenportfolio positive Netto-Auswirkungen auf die wichtigsten von den Vereinten Nationen festgelegten Nachhaltigkeitsziele zu verzeichnen,

    UI – Aktia Sustainable Corporate Bond Fund.

    Auf dem aktuellen Zinsniveau sind für renditeorientierte Investoren eine ganze Reihe von Anlagen aus dem Bondsektor interessant – dies gilt gerade auch für europäische Unternehmensanleihen. Mit Anleihen höchster Bonität können hier, auch nach der jüngsten EZB-Zinssenkung, jährliche Renditen von rund 4,20 Prozent erzielt werden.

    Wer sich diese attraktiven Renditen sichern und zugleich einen Beitrag zur Erreichung von Nachhaltigkeitszielen leisten möchte, ist mit dem von Universal Investment aufgelegten Aktia Sustainable Corporate Bond Fund bestens bedient. Der von der Asset Management-Sparte der finnischen Aktia Bank mit Sitz in Helsinki verwaltete Anleihenfonds berücksichtigt in höchstem Maße ESG-Kriterien und ist als Nachhaltigkeitsfonds im Sinne von Artikel 9 der EU-Offenlegungs-Verordnung klassifiziert. Der „grüne“ Anleihenfonds hat es sich zum Ziel gesetzt, einen entscheidenden Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten, wobei sich dieser positive Impact auf vier zentrale Nachhaltigkeitsthemen konzentrieren soll: Umwelt, Gesellschaft, Wissen und Gesundheit. Im Einzelnen wird in nachhaltige Unternehmensanleihen investiert, um einen positiven Netto-Impact zu erzielen: Alle Erlöse der Anleihen müssen zur Finanzierung von Umweltprojekten (Green Bonds), sozialen Projekten (Social Bonds) oder einer Kombination dieser Projekte (Sustainability Bonds) verwendet werden. Aktia-FondsManager Jonne Sandström legt den Schwerpunkt des Portfolios auf Investment-Grade-Titel, hat aber die Möglichkeit, bis zu 20 Prozent des FondsVermögens in High-Yield-Anleihen oder Anleihen ohne Rating zu investieren.

    Der UI - Aktia Sustainable Corporate Bond Fund IX EUR (WKN A3DHND, ISIN LU2459309501) wurde am 1. September 2022 aufgelegt und weist derzeit ein FondsVolumen von 95,87 Millionen Euro auf. FondsWährung ist der Euro, als Vergleichsindex wird der Bloomberg MSCI Green Bond Corporate Total Return (EUR) verwendet. Das Anlageuniversum ist auf europäische Anleihen fokussiert, die den Grundprinzipien der Aktia Bank für verantwortungsbewusste Investments und den spezifischen ESG-Screening-Kriterien entsprechen und zuvor einer Fundamentalanalyse innerhalb der Kernthemen der Nachhaltigkeit unterzogen wurden. Welche Renditen erzielt FondsManager Jonne Sandström mit seiner an den Kriterien des Impact Investing ausgerichteten Anlagestrategie?

    Seite 1 von 4
    N.C. State University: Jeff Bezos spendet 30 Millionen Dollar an Lab-Grown-Meat-Unternehmen




    Dr. Volker Zenk
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Dr. Volker Zenk ist FondsAnalyst bei der SJB FondsSkyline 1989 e.K., mit ihrer über dreißigjährigen Firmenhistorie einer der größten und ältesten bankenunabhängigen Finanzdienstleister in Deutschland. Das SJB FondsPortrait folgt festen Prinzipien: 1. Unabhängigkeit. Die FondsDaten stammen aus erster Hand, die Marktdaten von Experten aus aller Welt. 2. Individualität. Die Themen sind die Themen unserer Kunden, täglich destilliert und individuell aufbereitet von unserem Research. 3. Antizyklik. Wir servieren frische Märkte mit Perspektive und schwimmen dabei gerne gegen den Strom. Registrieren Sie sich auf Wunsch für unseren kostenlosen Newsletter. Gratis unter fonds@sjb.de oder www.sjb.de.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von Dr. Volker Zenk
    Anleihenfonds SJB FondsPortrait. UI – Aktia Sustainable Corporate Bond Fund. Auf dem aktuellen Zinsniveau sind für renditeorientierte Investoren eine ganze Reihe von Anlagen aus dem Bondsektor interessant – dies gilt gerade auch für europäische Unternehmensanleihen. Mit Anleihen höchster Bonität können hier, auch nach der jüngsten EZB-Zinssenkung, jährliche Renditen von rund 4,20 Prozent erzielt werden.