checkAd

    EQS-Adhoc  193  0 Kommentare voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf

    Für Sie zusammengefasst
    • Management der voxeljet AG stellt sich neu auf
    • Dr. Ingo Ederer tritt als Vorstand und CEO zurück
    • Rudolf Franz wird neuer CEO mit erweitertem Führungsteam

    EQS-Ad-hoc: voxeljet AG / Schlagwort(e): Personalie
    voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf

    19.06.2024 / 22:05 CET/CEST
    Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


    voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf.

    Augsburg, 19. Juni 2024: Die voxeljet AG (OTCMKTS: VJTTY) (das "Unternehmen", "voxeljet" oder "wir"), ein Anbieter von großformatigen Hochgeschwindigkeits-3D-Druckern und on-demand 3D-Druckdienstleistungen für industrielle und gewerbliche Kunden, gab heute bekannt, dass sich das Management der voxeljet AG nach dem Delisting von der NASDAQ und der Deregistrierung im zweiten Quartal dieses Jahres neu aufstellt und einen Generationswechsel einleitet.

    Dr. Ingo Ederer, Gründer des Unternehmens, gibt seine Position als Vorstand und CEO zum 30.06.2024 auf. Dr. Ingo Ederer wird dem Unternehmen weiterhin beratend zur Verfügung stehen, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

    „Ich blicke stolz auf die letzten 25 Jahre zurück, in denen voxeljet zahlreiche Erfolge gefeiert hat“, erklärt Dr. Ederer. „Das vergangene Jahr war das erfolgreichste in der Geschichte unseres Unternehmens, und das wäre ohne das Engagement und die harte Arbeit unseres gesamten Teams nicht möglich gewesen. Ich freue mich nun darauf, meine Kollegen und Kolleginnen bei der Fortsetzung des Wachstumskurses des Unternehmens zu unterstützen.“

    Rudolf Franz, der bisher Finanzvorstand war, wird als CEO das Unternehmen gemeinsam mit dem erweiterten Führungsteam leiten. "Ich bedanke mich bei Ingo für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen 20 Jahren und freue mich auf seine Unterstützung in der Zukunft", erklärt Rudolf Franz.

    Der Aufsichtsrat dankt Dr. Ederer für sein langjähriges, unermüdliches Engagement bei der Entwicklung von voxeljet zu einem führenden Anbieter von 3D-Drucktechnologien. Der Aufsichtsrat gratuliert Rudolf Franz zu seiner Wahl als nächster CEO von voxeljet, wo er sein umfangreiches Wissen über alle Aspekte von voxeljet, einschließlich der Technologien, Märkte und der strategischen Roadmap des Unternehmens einbringen wird, um das globale Geschäft von voxeljet auszubauen.

    Seite 1 von 3


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    EQS Group AG
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von EQS Group AG
    EQS-Adhoc voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf EQS-Ad-hoc: voxeljet AG / Schlagwort(e): Personalie voxeljet AG: Das Management der voxeljet AG stellt sich neu auf 19.06.2024 / 22:05 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt …