checkAd

    Wieder investierbar!  16385  0 Kommentare Alibaba, Tencent & Co: Chinas Tech-Aktien vor 25-Prozent-Rallye, sagt JPMorgan

    Chinesische Tech-Aktien profitieren von den Anzeichen einer sich verbessernden Wirtschaft und stehen vor weiteren Kursgewinnen, so Alex Yao, Co-Leiter der TMT-Forschung in Asien bei JPMorgan.

    Für Sie zusammengefasst

    Chinesische Tech-Aktien hatten zu Beginn des Jahres zugelegt und derzeit eine Pause eingelegt. Am Mittwoch gelang jedoch bereits ein kleines Comeback, wie wallstreetONLINE berichtete. Laut Alex Yao gibt es Raum für weitere 20 bis 25 Prozent Aufwärtspotenzial, da sich die Fundamentaldaten wie Kosten und Wettbewerb verbessern. In einem Bericht vom April sprach Yao von einer Bodenbildung in diesem Sektor.

    "Wenn der Sektor in der Lage ist, seine Erträge langfristig um, sagen wir, zehn oder sogar zwanzig Prozent zu steigern, dann sollten die Leute diese Unternehmen für die Nachhaltigkeit ihrer Erträge belohnen", so Yao.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Alibaba Group ADR!
    Long
    61,39€
    Basispreis
    1,31
    Ask
    × 5,28
    Hebel
    Short
    89,25€
    Basispreis
    1,32
    Ask
    × 5,24
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Tech-Unternehmen wie Tencent haben den Aufschwung der chinesischen Aktien angeführt, da Peking von einer umfassenden Regulierungskontrolle abrückte und sich auf Maßnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft konzentrierte.

    In der Folge haben globale Fonds ihre Gewichtung erhöht. Allerdings mussten die Titel im vergangenen Monat einige Gewinne wieder abgegeben, da Anleger zunächst verbesserte Erträge und mehr politische Unterstützung sehen wollen, bevor sie nachkaufen.

    Der Hang-Seng-Tech-Index, der die wichtigsten chinesischen Technologiewerte abbildet, stieg von einem Tiefstand im Januar bis zum Höchststand im Mai um 38 Prozent. Seitdem ist er um knapp neun Prozent gefallen.

    "Die Top-Down-Ansicht ist, dass die E-Commerce-Titel von der zyklischen Erholung des Konsums profitieren werden, wenn sich die Makroökonomie erholt", so Yao. Und weiter: "Diesmal ist das Thema die Stabilisierung der chinesischen Makroökonomie."

    Anleger haben die Daten aus China – darunter das Konsumwachstum, die Inflation und die Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt – beobachtet, um Hinweise auf die Stärke der wirtschaftlichen Erholung zu erhalten. "Makroindikatoren, die erste Anzeichen einer Stabilisierung zeigen, waren die Haupttriebkraft für die Rallye des Sektors im bisherigen Jahresverlauf und werden ein Schlüsselfaktor für die künftige Entwicklung der Aktienkurse sein", sagt der Stratege.

    Vor zwei Jahren schockte Yao den Markt, als er 28 chinesische Unternehmen, darunter Tencent und Alibaba, herabstufte und sagte, dass der Sektor aufgrund geopolitischer und regulatorischer Risiken nicht investierbar sei.

    Übrigens: Fonds und ETFs kann man bei SMARTBROKER+ für 0 Euro handeln!*Kostenlose Depotführung, 29 deutsche und internationale Börsenplätze, unschlagbar günstig - und das alles in einer brandneuen App. Jetzt zu SMARTBROKER+ wechseln!

    *Ab 500 EUR Ordervolumen über gettex. Zzgl. marktüblicher Spreads und Zuwendungen.

     

    Autorin: Gina Moesing, wallstreetONLINE Redaktion




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Verfasst vonGina Moesing
    Wieder investierbar! Alibaba, Tencent & Co: Chinas Tech-Aktien vor 25-Prozent-Rallye, sagt JPMorgan Chinesische Tech-Aktien profitieren von den Anzeichen einer sich verbessernden Wirtschaft und stehen vor weiteren Kursgewinnen, so Alex Yao, Co-Leiter der TMT-Forschung in Asien bei JPMorgan.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer