checkAd

    AKTIE IM FOKUS  125  0 Kommentare CTS Eventim gefragt - Bernstein glaubt an Prognoseerhöhung

    Für Sie zusammengefasst
    • Prognoseerhöhung bei CTS Eventim sorgt für Kaufinteresse
    • Expertin Annick Maas von Bernstein Research sieht Fantasie
    • Fansale könnte mittelfristig zum Margenbooster werden

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Hoffnung auf eine Prognoseerhöhung hat am Donnerstag bei CTS Eventim für Kaufinteresse gesorgt. Die Papiere des Tickethändlers und Veranstalters kehrten mit über zwei Prozent Kursplus wieder klar über 80 Euro zurück. Aus ihrer jüngsten Konsolidierung nach dem Rekord bei 89,35 Euro im Mai konnten sie sich aber noch nicht befreien. Dem steht bei 81,44 Euro zunächst die 50-Tage-Linie entgegen.

    Für Fantasie sorgte Expertin Annick Maas von Bernstein Research. Sie stellte die Leser ihrer aktuellen Studie für den Halbjahresbericht Ende August auf ambitioniertere Jahresziele von CTS ein.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu CTS Eventim!
    Short
    83,90€
    Basispreis
    0,53
    Ask
    × 14,90
    Hebel
    Long
    74,44€
    Basispreis
    0,54
    Ask
    × 14,62
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Aber eigentlich widmete sich Maas in erster Linie dem Ticketzweitmarkt Fansale der Bremer, den sie selbst durch Kauf und Wiederverkauf einer Eintrittskarte testete. Ihr Fazit: Es sei zwar technisch nicht alles rund gelaufen, aber die Geschäftschancen durch das Portal seien dafür weitaus größer als gedacht. Fansale stecke noch in den Kinderschuhen, werde mittelfristig aber zum Margenbooster.

    Maas hob ihr Kursziel auf 95 Euro und signalisiert damit eine Fortsetzung der Rekordjagd./ag/mis

    CTS Eventim

    -0,13 %
    +2,13 %
    -0,31 %
    -3,00 %
    +24,84 %
    +48,00 %
    +82,96 %
    +270,31 %
    +2.099,16 %
    ISIN:DE0005470306WKN:547030

    Die CTS Eventim Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +2,28 % und einem Kurs von 80,65EUR auf Tradegate (20. Juni 2024, 09:35 Uhr) gehandelt.




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    AKTIE IM FOKUS CTS Eventim gefragt - Bernstein glaubt an Prognoseerhöhung Die Hoffnung auf eine Prognoseerhöhung hat am Donnerstag bei CTS Eventim für Kaufinteresse gesorgt. Die Papiere des Tickethändlers und Veranstalters kehrten mit über zwei Prozent Kursplus wieder klar über 80 Euro zurück. Aus ihrer jüngsten …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer