checkAd

     505
    Anzeige
    Diese 3 Krypto-Presales könnten im Sommer x20 Renditen erzielen

    Erst eine leichte Erholung, dann der gewohnte Rücksetzer. Kryptowährungen tendieren wenig explosiv und starten in einen möglicherweise unaufgeregten Sommer. Der geldpolitische Pivot könnte Kryptowährungen beflügeln. Doch die Federal Reserve wird die Zinsen wohl erst zum Jahresende senken, womit dieser Kurstreiber noch ein wenig auf sich warten lässt. Ein Sommerloch könnte bevorstehen und augenscheinlich reagieren die Krypto-Händler aktuell pessimistisch hinsichtlich der aufkommenden Langeweile. Derweil ist das Interesse an Kryptowährungen nicht wirklich ausgeprägt – im Mittelpunkt stehen andere Dinge.


    Nichtsdestotrotz gibt es für Anleger immer wieder Chancen. In einer fundierten Analyse gilt es hier, die sprichwörtliche Spreu vom Weizen zu trennen und die besten Kryptos in einem zunehmend gesättigten Markt zu finden. Folglich haben wir drei Krypto-Presales gefunden, die im Sommer x20 Renditen erzielen könnten. Welche Kryptowährung hat jetzt Potenzial? 

    PlayDoge (PLAY)

    PlayDoge erregt derzeit große Aufmerksamkeit und könnte der nächste große Name im Play-to-Earn (P2E)-Sektor werden. Das wachsende Interesse an Gaming-Kryptowährungen könnte 2024 ein Revival erleben. Innovative Spielmechaniken versprechen eine revolutionäre Veränderung im P2E-Segment. Könnte PlayDoge den Durchbruch zur Massenadoption schaffen? Dank Tamagotchi-Branding scheint dies zweifelsfrei möglich. 

    Denn PlayDoge kombiniert auf innovative Weise den Charme von Meme-Coins mit der Welt des Krypto-Gamings. Der Presale dieses neuen Meme-Coins hat bereits rund 6 Millionen US-Dollar eingespielt. Das Konzept erinnert an das nostalgische Tamagotchi, bei dem Nutzer digitale Haustiere pflegen und durch unterhaltsame 2D-Minispiele Kryptowährungen verdienen können. Diese einzigartige Mischung aus Spaß und Verdienstmöglichkeiten spricht besonders digital affine Spieler an.

    Mehr über PlayDoge erfahren

    PlayDoge

    Durch die Integration von Web3-Technologie wird das Spielerlebnis intensiviert, was die Bindung zwischen Spielern und ihren virtuellen Haustieren stärkt. Ein Revival der Tamagotchi-Idee im Jahr 2024 sorgt für zusätzliche Attraktivität.

    PlayDoge verbindet klassische 90er-Jahre-Spielelemente mit einem modernen mobilen Spiel, bei dem Nutzer PLAY-Token verdienen können. Diese Token sind nicht nur handelbar, sondern auch vielseitig einsetzbar. Zusätzlich bietet PlayDoge attraktive Staking-Renditen, die den Vorverkaufs-Teilnehmern lukrative passive Einkommensmöglichkeiten eröffnen. Das Staking kann direkt im Presale über Ethereum und die BNB Chain durchgeführt werden. Angesichts der regelmäßigen Preissteigerungen im Presale können frühe Investoren rasch Gewinne erzielen. Die nächste Preiserhöhung erfolgt in etwa 36 Stunden. Für maximale Buchgewinne ist somit Eile geboten. 

    Direkt zum PlayDoge Presale

    WienerAI (WAI)

    WienerAI ist ein neues Projekt, das geschickt die Trends künstliche Intelligenz und Meme-Coins kombiniert und damit genau den Nerv der Zeit trifft. Durch die Nutzung innovativer KI-Technologie und humorvolles Meme-Branding gelingt es WienerAI, sowohl langfristige Relevanz als auch kurzfristigen Hype zu erzeugen. Diese duale Strategie hat bereits rund 6 Millionen US-Dollar an Kapital angezogen, was auf großes Interesse und Potenzial hinweist.

    Mehr über WienerAI erfahren

    WienerAI

    Das Herzstück von WienerAI ist ein intuitiver und vorausschauender KI-Trading-Bot. Dieser Bot analysiert kontinuierlich Marktdaten und liefert präzise Handelsempfehlungen, wodurch Nutzer fundierte Entscheidungen treffen können. Der Bot bietet zudem die Möglichkeit, Fragen zu Krypto-Investitionen zu stellen, und nutzt fortschrittliche prädiktive Technologien, um potenzielle Marktgewinner zu identifizieren. Dies macht den Krypto-Handel für Trader wesentlich intuitiver und zugänglicher. Während die meisten Meme-Coins gar keinen Nutzen haben, setzt WienerAI auf klaren Mehrwert.

    Ein weiterer Vorteil von WienerAI sind die attraktiven Staking-Belohnungen, die Frühinvestoren immer noch eine Rendite von fast 200 Prozent APY bieten. Diese Belohnungen, zusammen mit regelmäßigen Preiserhöhungen, steigern das Interesse und ermöglichen Anlegern rasche Buchgewinne. Da der Preis für WAI in etwa 48 Stunden erneut steigt, ist schnelles Handeln ratsam, um maximale Gewinne zu erzielen.

    Mehr über WienerAI erfahren

    Base Dawgz (DAWGZ)

    Base Dawgz ist derweil ein neuer Meme-Coin auf Base – ein Trend, der bereits zuletzt für Furore sorgte. Bereits im Presale konnte das Projekt mittlerweile rund 2 Millionen US-Dollar einsammeln. Inspiriert von Memes und dem Film „Top Gun“ positioniert sich Base Dawgz als neuer Meme-Coin auf der Base-Blockchain und setzt dabei auf Multichain-Funktionalität. Diese ermöglicht den Erwerb von DAWGZ-Token über verschiedene Blockchains wie Ethereum, Solana, Binance Smart Chain und Avalanche.

    Mehr über Base Dawgz erfahren

    Base Dawgz

    Das Herzstück von Base Dawgz ist das Refer-2-Earn-Programm, das die Community dazu anregt, neue Teilnehmer durch das Teilen von Memes und Inhalten zu gewinnen. Dieses Programm erzeugt bestenfalls einen viralen Effekt. Nutzer können ihre sozialen Medien verbinden und Punkte sammeln, die gegen DAWGZ-Token eingetauscht werden können, was die Attraktivität des Projekts weiter steigert.

    Ein weiterer Pluspunkt ist die flexible und einfache Investitionsmöglichkeit dank der Multichain-Funktionalität. Investoren können DAWGZ-Token mit verschiedenen Kryptowährungen wie ETH, AVAX, SOL oder BNB erwerben. Zudem bieten wöchentlich steigende Preise im Presale Früh-Investoren attraktive Buchgewinne. Der Preis für DAWGZ-Token erhöht sich jede Woche um 5 Prozent, das nächste Mal in rund fünf Tagen. Wer also von Anfang an dabei sein möchte, sollte schnell handeln, um von diesen Preissteigerungen zu profitieren.

    Zum Base Dawgz Presale

    Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte

    N.C. State University: Jeff Bezos spendet 30 Millionen Dollar an Lab-Grown-Meat-Unternehmen



    Verfasst von Clickout Media
    Diese 3 Krypto-Presales könnten im Sommer x20 Renditen erzielen Erst eine leichte Erholung, dann der gewohnte Rücksetzer. Kryptowährungen tendieren wenig explosiv und starten in einen möglicherweise unaufgeregten Sommer. Der geldpolitische Pivot könnte Kryptowährungen beflügeln. Doch die Federal Reserve wird die Zinsen wohl erst zum Jahresende senken, womit dieser Kurstreiber noch ein wenig auf sich warten lässt. Ein Sommerloch könnte bevorstehen und augenscheinlich reagieren die… Continue reading Diese 3 Krypto-Presales könnten im Sommer x20 Renditen erzielen

    Disclaimer