checkAd

     513
    Anzeige
    Neue Meme-Coins im Juni: Sind diese Kryptos besser als DOGE, PEPE & WIF? 

    Während Kryptowährungen in der Breite erneut verlieren und Bitcoin unter 65.000 US-Dollar rutscht, kommen einige Meme-Coins stark unter die Räder. Dogwifhat verliert in den letzten 24 Stunden um rund 7,5 Prozent, sodass sich die Wochenverluste schon auf über 20 Prozent summieren. Derweil verzeichnete auch Bonk rund 20 Prozent an Wertverlusten. FLOKI tendiert in der gesamten letzten Handelswoche ebenfalls bearish. Alte Meme-Coins crashen massiv und neue Projekte könnten das Ruder übernehmen. 

    Neue Meme-Coins bleiben gefragt, da etablierte Meme-Coins mit hoher Marktkapitalisierung oft wenig Fantasie bieten und ein größeres Abwärtspotenzial haben. Anleger suchen nach der nächsten 100x-Chance, die besonders bei neuen Projekten besteht. Diese Projekte sind besonders spannend, wenn sie bereits in der Anfangsphase eine deutliche Nachfrage verzeichnen. Hohe initiale Nachfrage signalisiert Potenzial und kann das Vertrauen der Investoren stärken. Dann gibt es eine Chance, vom Markt wahrgenommen zu werden und parabolisch zu steigen. 

    Sind die beiden folgenden Meme-Coins also im Juni möglicherweise eine bessere Wahl als DOGE, PEPE und WIF? Schließlich erfüllen diese die Erfolgsfaktoren: 

    PlayDoge (PLAY)

    PlayDoge kombiniert auf kreative Weise den Reiz von Meme-Coins mit der Welt des Krypto-Gamings. Der Presale des neuen Meme-Coins hat bereits rund 5 Millionen US-Dollar eingespielt. Das Konzept erinnert an das nostalgische Tamagotchi, bei dem Nutzer digitale Haustiere pflegen und durch unterhaltsame 2D-Minispiele Kryptowährungen verdienen können. Diese Mischung aus Spaß und Verdienstmöglichkeiten wirkt verlockend. Denn Tamagotchi erlebt eine Wiedergeburt, mit lukrativen Play-2-Earn-Möglichkeiten. 

    Direkt zum PlayDoge Presale

    PlayDoge

    Die Integration von Web3-Technologie intensiviert das Spielerlebnis und stärkt die Bindung zwischen Spielern und ihren virtuellen Haustieren. Ein Revival der Tamagotchi-Idee im Jahr 2024 sorgt für zusätzliche Attraktivität und Marktpotenzial.

    Das Team beschreibt das Projekt auf der Website wie folgt und stellt die Kombination aus Meme und Gaming heraus: 

    „PlayDoge – Das beste P2E Doge-Begleitspiel – PlayDoge ist das ultimative mobile Play-to-Earn (P2E) Spiel, das das kultige Doge-Memory als virtuelles Haustier im Tamagotchi-Stil zum Leben erweckt. Sichern Sie sich Ihre $PLAY-Token im Vorverkauf, um Krypto zu verdienen, während Sie nostalgische 2D-Retro-Spieleabenteuer spielen!“

    PlayDoge integriert klassische 90er-Jahre-Spielelemente in ein modernes mobiles Spiel, bei dem Nutzer PLAY-Token verdienen können. Diese Token sind nicht nur handelbar, sondern auch vielseitig einsetzbar. Zusätzlich bietet PlayDoge attraktive Staking-Renditen, die den Vorverkaufs-Teilnehmern lukrative passive Einkommensmöglichkeiten eröffnen. Das Staking kann direkt im Presale über Ethereum und die BNB Chain durchgeführt werden.

    Mit regelmäßigen Preissteigerungen im Presale können frühe Investoren rasch Gewinne erzielen. Die nächste Preiserhöhung erfolgt in etwa 48 Stunden, weshalb schnelles Handeln erforderlich ist, um maximale Buchgewinne zu erzielen. 

    Direkt zum PlayDoge Presale

    WienerAI (WAI)

    WienerAI ist der nächste Meme-Coin, der gekonnt die aktuellen Trends künstliche Intelligenz (KI) und Meme-Coins geschickt kombiniert. Mit einer beeindruckenden Summe von über 6 Millionen US-Dollar, die bereits im Presale eingesammelt wurden, zeigt WienerAI starkes Potenzial für zukünftigen Erfolg. Die frühe Nachfrage und niedrige Marktkapitalisierung bieten Spielraum für erhebliche Kurssteigerungen und machen das Projekt besonders attraktiv.

    Mehr über WienerAI erfahren

    WienerAI

    Das Herzstück von WienerAI ist ein hochentwickelter KI-Trading-Bot. Dieser Bot analysiert kontinuierlich Marktdaten und liefert präzise Handelsempfehlungen, die den Krypto-Handel für Nutzer intuitiver und zugänglicher machen. Diese innovative Technologie, kombiniert mit einem humorvollen Meme-Branding, weckt das Interesse der Krypto-Community und schafft eine einzigartige Marktposition. Durch die Kombination von KI-Technologie und Meme-Branding bietet WienerAI nicht nur innovative Handelslösungen, sondern auch ein unterhaltsames und ansprechendes Nutzererlebnis. KI schafft bestenfalls langfristige Relevanz, während die Memes für eine virale Steigerung der Bekanntheit sorgen. 

    Ein weiterer wichtiger Aspekt von WienerAI sind die attraktiven Staking-Belohnungen. Frühinvestoren können von einer jährlichen Rendite von knapp 200 Prozent APY profitieren. Die hohen Staking-Renditen, zusammen mit den regelmäßigen Preiserhöhungen im Presale, maximieren die Gewinne bereits vor dem Handelsstart. 

    Mehr über WienerAI erfahren

    Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    Verfasst von Clickout Media
    Neue Meme-Coins im Juni: Sind diese Kryptos besser als DOGE, PEPE & WIF?  Während Kryptowährungen in der Breite erneut verlieren und Bitcoin unter 65.000 US-Dollar rutscht, kommen einige Meme-Coins stark unter die Räder. Dogwifhat verliert in den letzten 24 Stunden um rund 7,5 Prozent, sodass sich die Wochenverluste schon auf über 20 Prozent summieren. Derweil verzeichnete auch Bonk rund 20 Prozent an Wertverlusten. FLOKI tendiert in der gesamten… Continue reading Neue Meme-Coins im Juni: Sind diese Kryptos besser als DOGE, PEPE & WIF? 

    Disclaimer