checkAd

     189  0 Kommentare IsoEnergy erhält bedingte Genehmigung für den Börsengang an der Toronto Stock Exchange und gibt ein Unternehmens-Update bekannt

    Saskatoon, SK, 21. Juni 2024 - IsoEnergy Ltd. ("IsoEnergy" oder das "Unternehmen") (TSXV: ISO; OTCQX: ISENF) - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/isoenergy-ltd/ - freut sich bekannt zu geben, dass es von der Toronto Stock Exchange (die "TSX") die bedingte Genehmigung erhalten hat, die TSX Venture Exchange (die "TSXV") zu verlassen und seine Stammaktien (die "Stammaktien") an der TSX zu notieren. 

     

    Die endgültige Genehmigung der Notierung hängt davon ab, dass das Unternehmen bestimmte, von der TSX geforderte Bedingungen erfüllt. Nach Erhalt der endgültigen TSX-Genehmigung werden die Stammaktien von der TSXV gestrichen und an der TSX unter dem Symbol "ISO" gehandelt. Das Unternehmen wird eine Pressemitteilung herausgeben, sobald es das Datum bestätigt hat, an dem der Handel mit den Stammaktien an der TSX voraussichtlich aufgenommen wird.

     

    Die Aktionäre müssen ihre Aktienzertifikate oder Direktregistrierungssysteme nicht umtauschen oder andere Maßnahmen im Zusammenhang mit der Notierung an der TSX ergreifen, da sich das Handelssymbol oder der CUSIP für die Stammaktien nicht ändern wird.

     

    Unternehmens-Update

     

    Das Unternehmen freut sich außerdem, bekannt geben zu können, dass es mit Wirkung vom 20. Juni 2024 die Satzung zur Fortführung des Unternehmens von der Provinz British Columbia in die Provinz Ontario eingereicht hat. Die Aktionäre des Unternehmens genehmigten die Weiterführung auf der Jahreshaupt- und Sonderversammlung der Aktionäre des Unternehmens am 22. Mai  2024. Die Aktionäre müssen im Zusammenhang mit der Fortführung keine Maßnahmen ergreifen.

     

    Wie bereits am 4. Juni 2024 bekannt gegeben, hat das Unternehmen eine endgültige Vereinbarung im Zusammenhang mit dem geplanten Erwerb des Projekts Bulyea River (das "Projekt") am nördlichen Rand des Athabasca-Beckens (der "Erwerb von Bulyea River") abgeschlossen. Das Projekt beherbergt sehr hohe Uranwerte in Seesedimenten innerhalb einer starken radiometrischen Anomalie aus der Luft und stellt ein oberflächennahes, im Grundgebirge gelegenes Ziel dar.

     

    Gemäß einer Vereinbarung vom 29. Mai 2024 hat IsoEnergy zugestimmt, alle ausstehenden Aktien von 2596190 Alberta Ltd. zu erwerben, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Critical Path Minerals Corp (der "Verkäufer"), die eine 100%ige Beteiligung an dem ~13.000 Hektar großen Projekt hält, und zwar gegen ein Entgelt, das aus folgenden Komponenten besteht:

     

    -          Bei Abschluss: 150.000 C$ in bar;

    -          Am oder vor dem 1st Jahrestag des Abschlusses 200.000 C$ in bar oder in Stammaktien oder einer Kombination daraus nach Wahl des Unternehmens;

    -          Am oder vor dem 2nd Jahrestag des Abschlusses 300.000 C$ in bar oder in Stammaktien oder einer Kombination daraus nach Wahl des Unternehmens;

    -          Am oder vor dem 3rd Jahrestag des Abschlusses 350.000 C$ in bar oder in Stammaktien oder einer Kombination daraus nach Wahl des Unternehmens;

    -          Mindestausgaben in Höhe von 2,0 Millionen C$, die innerhalb von 36 Monaten nach dem Abschluss getätigt werden müssen;

    -          Innerhalb von 30 Tagen nach der Veröffentlichung eines technischen Berichts, der eine aktuelle Mineralressourcenschätzung für das Projekt enthält, 1,0 Millionen C$, zahlbar in bar oder in Stammaktien oder einer Kombination daraus, je nach Wahl des Unternehmens; und

    -          Eine Lizenzgebühr von 2 % des Schmelzlohns, die vom Unternehmen an den Verkäufer in Bezug auf die Produktion des Projekts zu zahlen ist. IsoEnergy hat das Recht, 1 % der Lizenzgebühr durch Zahlung eines Betrags von 1,0 Mio. C$ in bar zurückzukaufen.

     

    Der Vertrag sieht die Rückgabe des Projekts an den Verkäufer für den Fall vor, dass das Unternehmen die Jubiläumszahlungen nicht wie oben beschrieben leistet.

     

    Der Abschluss der Übernahme von Bulyea River hängt von der Erfüllung bestimmter üblicher Abschlussbedingungen ab, zu denen unter anderem die Genehmigung der TSXV gehört. Alle Stammaktien, die im Rahmen der Übernahme von Bulyea River emittiert werden, unterliegen einer Haltefrist, die vier Monate und einen Tag ab dem Datum der Emission abläuft. Im Zusammenhang mit der Akquisition sind keine Vermittlungsgebühren zu entrichten, und Critical Path Minerals Corp. und 2596190 Alberta Ltd. sind in Bezug auf das Unternehmen voneinander unabhängige Parteien.

     

    Über IsoEnergy Ltd.

     

    IsoEnergy Ltd. (TSXV: ISO) (OTCQX: ISENF) ist ein führendes, weltweit diversifiziertes Uranunternehmen mit beträchtlichen aktuellen und historischen Mineralressourcen in den wichtigsten Uranabbaugebieten Kanadas, der USA, Australiens und Argentiniens, die sich in unterschiedlichen Entwicklungsstadien befinden und eine kurz-, mittel- und langfristige Hebelwirkung auf steigende Uranpreise haben. IsoEnergy treibt derzeit sein Projekt Larocque East im kanadischen Athabasca-Becken voran, das die Lagerstätte Hurricane beherbergt, die sich der weltweit höchstgradigen angezeigten Uran-Mineralressource rühmen kann.

     

    IsoEnergy verfügt auch über ein Portfolio von genehmigten, in der Vergangenheit produzierenden konventionellen Uran- und Vanadiumminen in Utah, für die eine Mautvereinbarung mit Energy Fuels Inc. getroffen wurde. Diese Minen befinden sich derzeit in Bereitschaft und können schnell wieder in Betrieb genommen werden, sobald die Marktbedingungen dies zulassen, was IsoEnergy zu einem kurzfristigen Uranproduzenten macht.

     

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

     

    Philip Williams

    CEO und Direktor

    info@isoenergy.ca

    1-833-572-2333

    X: @IsoEnergyLtd

    www.isoenergy.ca

     

    In Europa:

    Swiss Resource Capital AG

    Jochen Staiger & Marc Ollinger

    info@resource-capital.ch

    www.resource-capital.ch

     

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

     

    Vorausschauende Informationen

     

    Die hierin enthaltenen Informationen enthalten "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. "Zukunftsgerichtete Informationen" beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf Aussagen in Bezug auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen, von denen das Unternehmen erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Erfüllung der TSX-Notierungsanforderungen, den Erhalt der endgültigen TSX-Genehmigung, die Aufhebung der Notierung der Stammaktien an der TSXV und die Aufnahme des Handels an der TSX, den Abschluss der Bulyea River Akquisition und andere Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen, von denen das Unternehmen erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können. Im Allgemeinen, aber nicht immer, sind zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie "plant", "erwartet", "wird erwartet", "budgetiert", "geplant", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt", "sieht voraus" oder "glaubt" oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen zu erkennen, oder sie besagen, dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse "können", "könnten", "würden", "könnten" oder "werden", "eintreten" oder "erreicht werden" oder die negative Konnotation davon.

     

    Solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen basieren auf zahlreichen Annahmen, unter anderem darauf, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, die Notierungsanforderungen der TSX zu erfüllen, dass die Bedingungen für den Abschluss der Bulyea-River-Akquisition erfüllt werden, einschließlich des Erhalts der TSXV-Genehmigung, dass sich die allgemeinen geschäftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen nicht wesentlich nachteilig verändern werden, dass die Finanzierung bei Bedarf und zu angemessenen Bedingungen zur Verfügung stehen wird, dass Drittanbieter, Ausrüstung und Zubehör sowie behördliche und andere Genehmigungen, die für die Durchführung der geplanten Explorationsaktivitäten des Unternehmens erforderlich sind, zu angemessenen Bedingungen und rechtzeitig zur Verfügung stehen werden. Obwohl die Annahmen, die das Unternehmen bei der Bereitstellung von zukunftsgerichteten Informationen oder der Abgabe von zukunftsgerichteten Aussagen getroffen hat, von der Unternehmensleitung zum gegebenen Zeitpunkt als angemessen erachtet werden, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Annahmen als richtig erweisen werden.

     

    Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen beinhalten auch bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse in zukünftigen Zeiträumen erheblich von den Prognosen zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich u.a.: das Versäumnis, die TSX-Notierungsanforderungen zu erfüllen und die endgültige TSX-Genehmigung für die Notierung der Stammaktien zu erhalten, Änderungen des Zeitplans und des Verfahrens für die Streichung der Stammaktien von der TSXV und die Notierung an der TSX, das Versäumnis, die Bedingungen für den Abschluss der Bulyea-River-Akquisition zu erfüllen, einschließlich des Erhalts der TSXV-Genehmigung, ein negativer operativer Cashflow und die Abhängigkeit von der Finanzierung durch Dritte, die Ungewissheit einer zusätzlichen Finanzierung, keine bekannten Mineralreserven, der Einfluss eines Großaktionärs, alternative Energiequellen und Uranpreise, Rechtsansprüche der Ureinwohner und Konsultationsprobleme, die Abhängigkeit von wichtigen Führungskräften und anderem Personal, tatsächliche Ergebnisse von Explorationsaktivitäten, die von den Erwartungen abweichen, Änderungen der Explorationsprogramme auf der Grundlage der Ergebnisse, die Verfügbarkeit von Drittanbietern, die Verfügbarkeit von Ausrüstungen und Vorräten, das Versagen von Ausrüstungen beim Betrieb wie erwartet; Unfälle, Wettereinflüsse und andere Naturphänomene und andere Risiken, die mit der Mineralexplorationsbranche verbunden sind, Umweltrisiken, Änderungen von Gesetzen und Bestimmungen, Beziehungen zu den Gemeinden und Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen oder anderen Genehmigungen sowie die Risikofaktoren in Bezug auf das Unternehmen, die in den Unterlagen des Unternehmens bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden dargelegt sind und unter IsoEnergys Profil auf SEDAR+ unter www.sedarplus.ca.

     

    Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind oder von den zukunftsgerichteten Informationen impliziert werden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen.  Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Informationen oder Ereignisse zu aktualisieren oder neu herauszugeben, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.


    Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
    Englische Originalmeldung
    Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
    Übersetzung

    NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



    Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
    Newsletter...

    Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

    Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

    Die IsoEnergy Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +0,18 % und einem Kurs von 2,755EUR auf Tradegate (21. Juni 2024, 09:19 Uhr) gehandelt.



    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    IRW Press
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von IRW Press
    IsoEnergy erhält bedingte Genehmigung für den Börsengang an der Toronto Stock Exchange und gibt ein Unternehmens-Update bekannt Saskatoon, SK, 21. Juni 2024 - IsoEnergy Ltd. ("IsoEnergy" oder das "Unternehmen") (TSXV: ISO; OTCQX: ISENF) - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/isoenergy-ltd/ - freut sich bekannt zu geben, dass es von der Toronto Stock …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer