checkAd

     977  0 Kommentare Novartis plant Delisting und Squeeze-Out bei MorphoSys AG - Alle Infos hier!

    Die MorphoSys AG und Novartis haben eine Vereinbarung zur Beendigung der Börsennotierung unterzeichnet und planen die Durchführung eines verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs der Minderheitsaktionäre der MorphoSys AG. Novartis hat bereits erfolgreich ein Übernahmeangebot für alle ausstehenden Stammaktien von MorphoSys abgeschlossen und hält nun rund 91,04% des Aktienkapitals. Die Novartis BidCo Germany AG beabsichtigt, ein öffentliches Delisting-Erwerbsangebot für die restlichen Aktien von MorphoSys zu unterbreiten. Die Angebotsunterlage wird voraussichtlich Anfang Juli 2024 veröffentlicht, und die Aktionäre haben dann eine vierwöchige Frist, um ihre Aktien anzubieten.

    Zusätzlich plant Novartis, die MorphoSys-Aktien vom regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse und der NASDAQ zu nehmen. Nach dem Delisting werden die Aktien nicht mehr gehandelt und die Berichtspflichten bei der SEC entfallen. Die Durchführung eines verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs der Minderheitsaktionäre ist ebenfalls geplant, da Novartis bereits die Mehrheit der Aktien hält. Die angemessene Barabfindung für die Minderheitsaktionäre steht noch nicht fest, wird aber voraussichtlich auf der Hauptversammlung im August 2024 beschlossen.

    Die Novartis BidCo Germany AG hat offiziell das Verlangen übermittelt, das Verfahren zur Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf Novartis gegen Barabfindung einzuleiten. Die Novartis BidCo Germany AG hält derzeit rund 91,04% des Aktienkapitals der MorphoSys AG. Die Höhe der Barabfindung wird noch festgelegt.

    Die Durchführung des Squeeze-Outs und der Verschmelzung soll auf der Hauptversammlung im August 2024 beschlossen werden. MorphoSys hat eine klare Mission, Menschen mit Krebs ein besseres und längeres Leben zu ermöglichen, und arbeitet daran, neuartige Krebsmedikamente zu entdecken und zu entwickeln. Weitere Informationen sind auf der Website von MorphoSys verfügbar.



    Morphosys

    +5,44 %
    +0,04 %
    +2,65 %
    0,00 %
    +143,66 %
    +19,64 %
    -26,97 %
    -1,49 %
    +385,15 %
    ISIN:DE0006632003WKN:663200

    Die Morphosys Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Plus von +0,15 % und einem Kurs von 67,75EUR auf Tradegate (21. Juni 2024, 22:26 Uhr) gehandelt.



    N.C. State University: Jeff Bezos spendet 30 Millionen Dollar an Lab-Grown-Meat-Unternehmen


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    wO Newsflash
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Mit Artikeln von wO Newsflash wollen wir mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Ihnen schnellstmöglich relevante Inhalte zu aktuellen Ereignissen rund um Börse, Finanzmärkte aus aller Welt und Community bereitstellen.
    Mehr anzeigen

    Disclaimer für Finanznachrichten mit KI-Autor "wO newsflash" Die bereitgestellten Artikel wurden mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz erstellt und dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Richtigkeit der Informationen kann nicht garantiert werden. Vor finanziellen Entscheidungen unbedingt unabhängige Quellen konsultieren. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden. Investieren birgt Risiken. Keine Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten. Urheberrechtlich geschützt, keine Reproduktion ohne Genehmigung. Technische Fehlfunktionen sind jederzeit möglich. Änderungen vorbehalten.
    Verfasst von wO Newsflash
    Novartis plant Delisting und Squeeze-Out bei MorphoSys AG - Alle Infos hier! Die MorphoSys AG und Novartis haben eine Vereinbarung zur Beendigung der Börsennotierung unterzeichnet und planen die Durchführung eines verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Outs der Minderheitsaktionäre der MorphoSys AG. Novartis hat bereits …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer