checkAd

     2937
    Anzeige
    Sensationelles Gerücht: Kommt bald der Solana-ETF?

    Wenn es im Jahre 2024 ein Thema gibt, das den Markt mehr als alle anderen beschäftigt, dann sind es zweifellos die Krypto-ETFs. Diese scheinen auch immer wieder für eine Überraschung gut zu sein. Galt es vor einigen Jahren noch als unwahrscheinlich, dass überhaupt jemals ein Krypto-ETF das Licht der Welt erblicken würde, so wurde bereits Anfang dieses Jahres ein Bitcoin-ETF aufgelegt. Ende Mai gab die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC dann auch die Freigabe für die Ethereum-ETFs. 

    Diese Zulassung galt lange als sehr unwahrscheinlich und wurde am Markt als Sensation aufgenommen. Seit der Nachricht laufen die Märkte zwar in einer Korrektur, dennoch gehen so gut wie alle Marktteilnehmer davon aus, dass der Markt nach dem Handelsstart der börsengehandelten Ether-Fonds in einen starken Bullenmarkt übergehen wird. Dieser Start könnte laut verschiedener Gerüchte schon am 2. Juli erfolgen. Nun machen aber weitere Gerüchte um einen Krypto-ETF die Runde.

    Krypto Market Cap

    (Der Kryptomarkt liegt immer noch in der Korrektur, wie man an der Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptos leicht erkennen kann – Quelle: Tradingview

    BlackRock hat angeblich Pläne für einen Solana-ETF  

    BlackRock ist der größte Vermögensverwalter der Welt mit einem AUM (Assets under Management) von 10,5 Billionen Dollar (=10.500 Mrd.) Zum Vergleich, der jährliche deutsche Bundeshaushalt liegt derzeit bei etwa 509 Mrd. Dollar. Mit iShares und ähnlichen Marken gehört BlackRock auch zu den größten ETF-Anbietern. Daher hat der Finanz-Gigant mit dem iShares Bitcoin Trust (IBIT) natürlich auch einen Bitcoin-ETF im Sortiment. Ein geplanter Ethereum-ETF erhielt indessen wie die der anderen Anbieter ebenfalls Ende Mai die Zulassung. Ein weiterer Krypto-ETF sieht in dieser Reihe einfach nur wie der nächste logische Schritt aus. Und welche Kryptowährung könnte sich da so anbieten wie Solana?

    RUMOUR



    BLACKROCK ALL SET TO APPLY FOR $SOL ( SOLANA ) ETF SOOOON…..

    BIG IF TRUE pic.twitter.com/cpLFmCJXjt— BITCOINLFG (@bitcoinlfgo) June 22, 2024

    Mit 61,7 Mrd. Dollar ist $SOL die 5. größte Kryptowährung. Im Gegensatz zu $BNB ist Solana jedoch unabhängig und damit nach $ETH und $BTC die beste Wahl für den nächsten Krypto-ETF. Zusätzlich hat sich um die Solana-Blockchain, die als günstigste und schnellste gilt, ein riesiges Ökosystem gebildet. Dazu gehören mit $WIF, $BOME und $BONK echte Größen des Meme-Coin Marktes. 

    Was würde ein Solana-ETF für den Kryptomarkt bedeuten? 

    Die Auswirkungen der Krypto-ETFs werden zwar häufig genannt, befinden sich aber derzeit noch an ihrem Anfang. Die Bitcoin-ETFs haben derzeit ein Gesamtvolumen von über 50 Milliarden Dollar. Schätzungen besagen, dass der Ethereum-ETF nach dem Handelsstart schon ein Volumen von 4 Mrd. Dollar verzeichnen könnte. 

    Vor einigen Tagen hat die englische Investmentbank Standard Chartered eine Prognose herausgegeben, die besagt, die börsengehandelten Fonds, die auf den beiden größten Kryptowährungen basieren, könnten Ende 2025 bereits ein Gesamtvolumen von 100 Mrd. Dollar erreichen. Dabei handelt es sich eher um eine konservative Schätzung, wenn man bedenkt, wie viel die Bitcoin ETFs schon im ersten halben Jahr eingebracht haben. Damit werden die ETFs wohl einen Langzeiteffekt auslösen, der den Markt langfristig nach oben treibt. Ein Solana-ETF wäre in diesem Bereich natürlich ein weiterer Treiber, der auch Solana endlich auf neue Höchststände treibt. 

    SOL Chart

    (Das Allzeithoch von $SOL liegt im Jahre 2021 bei 260,06 Dollar – Quelle: Tradingview.com

    Das bisherige Allzeithoch wurde in Solana am 3. November 2021 bei 260,06 Dollar erzielt. Ein Solana-ETF könnte auch der 5. größten Kryptowährung endlich zu neuen Höchstständen verhelfen. Am Bitcoin hat man dieses Jahr gesehen, welche Macht die börsengehandelten Fonds tatsächlich entfalten können, wodurch $BTC der einzige große Coin war, der dieses Jahr ein neues Alltime High erreichte. Ein börsengehandelter Fonds auf Solana könnte den Kurs ähnlich treiben wie beim Bitcoin. Von diesem würde allerdings der allgemeine Kryptomarkt noch mehr profitieren als vom Bitcoin-ETF. Es ist sehr wahrscheinlich, dass nicht nur Solana Kursschübe zu verzeichnen hätte, sondern auch viele Coins, die auf der Solana-Blockchain basieren. Ein Beispiel für einen solchen Coin ist derzeit Sealana. 

    Besuche jetzt die Website von Sealana.

    Der neue Solana Meme-Coin steht kurz vor dem Start 

    Sealana ist ein brandneuer Coin, der auf der Solana-Blockchain basiert. Dadurch kann er auch direkt mit $SOL gekauft werden, indem Anleger ganz einfach ihre Solana-Token an die auf der Website angegebene Wallet senden. Direkt beim Start werden ihre Sealana-Token dann über Airdropping in die Wallet eingebucht, mit der sie die Coins gekauft haben. 

    Klicke hier, um mehr über Sealana zu erfahren.

    SEAL

    (Der Presale von Sealana endet in nur 2 Tagen, für Anleger ist dies also die letzte Gelegenheit, um den Coin vor dem Start zu kaufen – Quelle: Sealana.io

    Der Vorverkauf von Sealana erwies sich bereits als voller Erfolg und so konnten in wenigen Wochen schon über 5 Mio. Dollar eingesammelt werden. Das ist aber erst der Anfang. Zumindest, wenn man verschiedenen Analysten Glauben schenkt. Denn diese bescheinigen Sealana ein Potenzial von x10 bis x20 direkt nach dem Start. Das liegt daran, dass Gerüchte besagen, die Entwickler von Sealana wären auch an anderen großen Coins aus dem Solana-Ökosystem beteiligt gewesen. In nur 2 Tagen endet der erfolgreiche Vorverkauf und durch das Listing an dezentralen Börsen könnte die Nachfrage nach dem Coin sehr schnell steigen. Sealana wird also höchstwahrscheinlich nie wieder so günstig zu haben sein wie heute.  

    Klicke hier, um vor Ende des Presales in Sealana zu investieren.

    Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte



    Verfasst von Clickout Media
    Sensationelles Gerücht: Kommt bald der Solana-ETF? Wenn es im Jahre 2024 ein Thema gibt, das den Markt mehr als alle anderen beschäftigt, dann sind es zweifellos die Krypto-ETFs. Diese scheinen auch immer wieder für eine Überraschung gut zu sein. Galt es vor einigen Jahren noch als unwahrscheinlich, dass überhaupt jemals ein Krypto-ETF das Licht der Welt erblicken würde, so wurde bereits… Continue reading Sensationelles Gerücht: Kommt bald der Solana-ETF?

    Disclaimer