checkAd

     565
    Anzeige
    Die meistgehandelten Produkte: Deutz, Pharma und die „Magnificant Seven“

    DAX®

    Zum Wochenbeginn zeigt sich der DAX® optimistisch und notiert bei 18.275 Punkten, was einem Plus von 0,6 Prozent entspricht. Anleger reagieren positiv auf die angekündigten Verhandlungen zwischen China und der EU, während sie gleichzeitig auf das Ifo-Geschäftsklima achten. Trotz der leichten Erholung am deutschen Aktienmarkt hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft im Juni überraschend verschlechtert, wie das Ifo-Institut berichtet. Das Ifo-Geschäftsklima sank auf 88,6 Punkte, was den zweiten Rückgang in Folge markiert und die Erwartungen der Fachleute enttäuscht.
    Unter den beliebtesten Titeln der Anleger, sind neben zwei Pharma-Aktien heute allein drei der „Magnificent Seven“ vertreten. Auch Tesla hat mitlerweile wieder Interesse bei den Händlern geweckt. Als Überraschung findet man den deutschen Kraftstoffhersteller Deutz ebenfalls auf der Liste.

    Anleger konzentrierten sich beim Titel Sartorius auf ein rein technisches Signal. Am 20.06.2024 um 22:00 trat bei Sartorius das Candlestick-Pattern Bullish Harami auf. Die Aktie von Redcare Pharmacy gehört am Montag zu den Spitzenwerten im MDAX®. Warburg Research stufte die Aktie von „Hold“ auf „Buy“ hoch und belässt das Kursziel bei 138 Euro, gestützt auf erwartete Umsatzsteigerungen durch das E-Rezept. Diese neuen Erkenntnisse waren für viele Anleger die Bestätigung Knock-Out Optionsscheine auf den Basiswert zu kaufen. Wedbush-Analyst Dan Ives sieht bei der Tesla-Aktie großes Potenzial und bezeichnet das Unternehmen als „bahnbrechendes Technologieunternehmen“. Er erwartet, dass Teslas Marktkapitalisierung bald die Billionen-Schallmauer überspringen wird. Nachdem der Kurs des Autoherstellers seit Jahresbeginn rund 26% verloren hat, könnte sich hier eine günsitge Einstiegsmöglichkeit ergeben. Der Kurs der Deutz-Aktie ist zum Wochenstart um rund 17 Prozent gestiegen. CEO Sebastian Schulte erwähnte in einem Interview, dass Deutz neue Geschäftsfelder wie Batteriespeicher erschließen könnte. Eine Aussage die gerade im Hinblick auf die Energiewende und Nachhaltigkeit des Unternehmens großen Anklang fand.

    Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

    Die beliebtesten Titel

    Knock-Out-Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
    DAX® Call HD3D92 3,23 18250,00 Punkte 17959,631177 Punkte 73,22 Open End
    Sartorius Call HD6J2Z 5,42 215,95 EUR 162,102752 EUR 3,97 Open End
    Redcare Call HC7XA8 2,57 121,20 EUR 95,948453 EUR 4,86 Open End
    DAX® Put HC6VV2 8,34 18255,00 Punkte 19082,375412 Punkte 21,38 Open End
    DAX® Call HD4Y7P 4,18 18250,00 Punkte 17860,160572 Punkte 53,9 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 24.06.2024; 11:05 Uhr;

    Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
    DAX® Put HD3V94 13,78 18280,04 Punkte 19800,00 Punkte 12,5 17.12.2024
    Morgan Stanley Call HD43WW 1,18 96,12 USD 90,00 USD 7,78 19.03.2025
    Tesla Call HD5R8R 2,92 182,365 USD 175,00 USD 5,8 18.12.2024
    Apple Call HC7L5A 0,86 207,75 USD 250,00 USD 22,57 18.06.2025
    Nvidia Call HD6705 4,73 125,76 USD 130,00 USD 24,9 17.07.2024
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 24.06.2024; 11:13 Uhr;

    Faktor-Optionsscheine

    Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
    Nvidia Short HD5WM4 0,68 125,72 USD 139,241294 USD -10 Open End
    Nvidia Long HD6C0Y 7,98 125,69 USD 95,015978 USD 4 Open End
    Deutz Long HC405T 3,05 5,83 EUR 3,718264 EUR 4 Open End
    DAX® Long HC8E7T 1,91 18253,00 Punkte 17446,784993 Punkte 25 Open End
    DAX® Short HC73RJ 1,12 18258,50 Punkte 19981,497312 Punkte -10 Open End
    Quelle: onemarkets by UniCredit; Stand: 24.06.2024; 11:23 Uhr;

    Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

    Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank GmbH zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

    Funktionsweisen der Produkte: https://blog.onemarkets.de/funktionsweisen

    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    onemarkets Blog
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Im onemarkets Blog bleiben Sie bei DAX & Co. stets auf dem Laufenden. Die Experten von der HypoVereinsbank onemarkets und die technischen Analysten von GodemodeTrader halten Ausschau nach interessanten Trading-Chancen sowie Investmentgelegenheiten. Plus die wichtigsten Artikel aus dem onemarkets Magazin und informative Hintergrundberichte zu Handelsstrategien und Einsatzmöglichkeiten von strukturierten Produkten.
    Mehr anzeigen

    Verfasst von onemarkets Blog
    Die meistgehandelten Produkte: Deutz, Pharma und die „Magnificant Seven“ DAX® Zum Wochenbeginn zeigt sich der DAX® optimistisch und notiert bei 18.275 Punkten, was einem Plus von 0,6 Prozent entspricht. Anleger reagieren positiv auf die angekündigten Verhandlungen zwischen China und der EU, während sie gleichzeitig auf …

    Disclaimer