checkAd

     265  0 Kommentare CATL zeigt TENER-Energiespeichersystem mit bahnbrechender Technologie auf der ees Europe 2024

    MÜNCHEN, 24. Juni 2024 /PRNewswire/ -- Am 19. Juni stellte CATL das weltweit erste in Massenproduktion herstellbare Energiespeichersystem TENER vor. Dies weist in den ersten fünf Jahren der Nutzung keine Degradation auf. CATL stellte diese bahnbrechende Technologie auf der ees Europe vor, der größten und internationalsten Messe für Batterien und Energiespeichersysteme in Europa. 

    CATL booth ees Europe

    Innovation vorantreiben 

    Das TENER-Energiespeichersystem erreicht durch fortschrittliche bionische SEI- und selbstorganisierende Elektrolyt-Technologien eine Leistungs- und Kapazitätsabnahme von Null über einen Zeitraum von fünf Jahren und trägt dazu bei, die langfristige Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, indem die Risiken der Reaktivität von Lithiummetallen und des thermischen Durchgehens beseitigt werden. 

    Durch den Einsatz von Zellen der L-Serie von CATL mit einer Energiedichte von 430 Wh/L verfügt TENER über eine Kapazität von 6,25 MWh in einem 20-Fuß-Container, was die Energiedichte pro Flächeneinheit um 30 % erhöht und die Gesamtfläche der Station um 20 % reduziert. 

    CATL hat außerdem ein spezielles, durchgängiges Qualitätsmanagementsystem für TENER eingerichtet, das die Technologieentwicklung, Probetests, Betriebsüberwachung und Sicherheitsfehleranalyse umfasst. Das Managementsystem legt Sicherheitsziele für verschiedene Szenarien fest und entwickelt Technologien, um diese zu erreichen. CATL überwacht den Betrieb des Systems kontinuierlich durch KI-gestützte Risikoüberwachung und Frühwarnmaßnahmen, um die Ziele des Sicherheitsdesigns zu überprüfen und kontinuierlich zu optimieren. 

    Mit seiner außergewöhnlichen Allround-Sicherheitsleistung, fünf Jahren ohne Degradation und einer robusten Kapazität von 6,25 MWh wird TENER die globale Energiespeichertechnologie in eine neue Ära hoher Effizienz und breiter Akzeptanz führen. 

    Unterstützung für Kunden weltweit 

    „Ich freue mich sehr, bekannt geben zu können, dass Rolls-Royce und CATL eine strategische Kooperation eingegangen sind, um die innovative TENER-Produktlinie von CATL in der Europäischen Union und im Vereinigten Königreich einzuführen", sagte Perry Kuiper, leitender Vizepräsident für Vertrieb nachhaltiger Energielösungen bei Rolls-Royce Power Systems. „Diese Partnerschaft unterstreicht nicht nur unser Engagement für die Bereitstellung modernster, zuverlässiger und effizienter Energiespeicherlösungen, sondern stärkt auch unsere Fähigkeit, die Energiewende mit einer nachhaltigen und robusten Infrastruktur zu unterstützen." 

    Seite 1 von 3



    PR Newswire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von PR Newswire (dt.)
    CATL zeigt TENER-Energiespeichersystem mit bahnbrechender Technologie auf der ees Europe 2024 MÜNCHEN, 24. Juni 2024 /PRNewswire/ - Am 19. Juni stellte CATL das weltweit erste in Massenproduktion herstellbare Energiespeichersystem TENER vor. Dies weist in den ersten fünf Jahren der Nutzung keine Degradation auf. CATL stellte diese …