checkAd

    Aktien Osteuropa Schluss  181  0 Kommentare Gewinne in Warschau und Prag - Verluste in Moskau

    Für Sie zusammengefasst
    • Warschau und Prag schließen sich positiver Stimmung in Europa an.
    • Budapester Börse mit ausgeglichenen Gewinnen und Verlusten.
    • Moskau verzeichnet Rückgang an der Börse.

    PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den osteuropäischen Börsen haben sich am Montag die Handelsplätze in Warschau und Prag der guten Stimmung in Europa angeschlossen. An der Budapester Börse hielten sich Gewinne und Verluste fast die Waage und in Moskau ging es nach unten.

    In Warschau waren deutliche Gewinne zu sehen. Der Wig-20 stieg um 2,11 Prozent auf 2542,42 Zähler und der breiter gefasste Wig legte um 1,72 Prozent auf 87 900,99 Punkte zu. Hier zeigten sich Bankenwerte in guter Verfassung. Die Papiere der PKO Bank schlossen 1,5 Prozent und die der Pekao Bank 1,3 Prozent höher.

    An der Prager Börse stieg der tschechische Leitindex PX um 0,33 Prozent auf 1536,64 Punkte. Bankaktien zeigten sich entgegen dem europäischen Trend mehrheitlich im Minus. Moneta Money Bank gaben 0,8 Prozent nach und Komercni Banka fielen um 0,5 Prozent.

    Der Bux ging kaum verändert aus dem Handel. Der ungarische Leitindex verlor 0,01 Prozent und schloss bei 70 373,63 Punkten. Als mit Abstand umsatzstärkste Titel gaben MTelekom 0,6 Prozent nach. Die Papiere von Mol legten um 0,4 Prozent zu.

    Der russische RTS-Index schloss mit einem Rückgang in Höhe von 0,52 Prozent auf 1109,55 Punkte./mha/ste/APA/la/jha/





    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Aktien Osteuropa Schluss Gewinne in Warschau und Prag - Verluste in Moskau An den osteuropäischen Börsen haben sich am Montag die Handelsplätze in Warschau und Prag der guten Stimmung in Europa angeschlossen. An der Budapester Börse hielten sich Gewinne und Verluste fast die Waage und in Moskau ging es nach unten. In …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer