checkAd

     125  0 Kommentare China Hi-Tech Fair bereitet sich auf ihre 26. Ausgabe am 14. November in Shenzhen vor

    Die China Hi-Tech Fair (CHTF), eine internationale Großveranstaltung und Chinas führende Technologiemesse, auf der innovative Technologien und Produkte vorgestellt werden, wird vom 14. bis 16. November 2024 im Shenzhen World Exhibition & Convention Center unter dem Motto "Technology Leads Development, Industry Integrates Fusion" zum 26. Mal stattfinden.

    Auf einer Ausstellungsfläche von 400.000 m 2 werden auf der CHTF 2024 über 5.000 Aussteller und 500.000 Besucher aus mehr als 100 Ländern und Regionen erwartet. In diesem Jahr werden auf der Veranstaltung 20 schnell wachsende Sektoren vorgestellt, darunter Chinas führende Schwermaschinen, Top-Tech-Industrieketten, saubere Energie, High-End-Maschinenbau sowie Wirtschaft und Luft- und Raumfahrt in geringer Höhe usw. Etwa 150 Aktivitäten werden gleichzeitig stattfinden.

    Die CHTF nutzt die Rolle von Shenzhen als internationales Innovationszentrum und hat sich zu einem wichtigen Tor für Chinas Hightech-Sektor entwickelt, um Kontakte zur internationalen Gemeinschaft zu knüpfen, sowie zu einer erstklassigen Plattform, die es Technologieunternehmen ermöglicht, ihre globale Markenbekanntheit zu steigern. Chinas Staatsoberhäupter nehmen jedes Jahr an der Eröffnungsfeier der CHTF teil. Beamte der Provinzen und Kommunen führen Delegationen an, die an der Veranstaltung teilnehmen. Mehr als 150 Delegationen kommen von weit her, um sich über bahnbrechende Technologien und neue Branchentrends zu informieren.

    Die 1999 ins Leben gerufene CHTF hat einen durchschlagenden Erfolg bei der Förderung des technologischen und wirtschaftlichen Austauschs und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit erzielt. 2023 kamen auf der CHTF 5.000 Aussteller, 150 Delegationen und 500.000 Besucher aus 105 Ländern zusammen. Der Gesamtwert der Transaktionen belief sich auf 37,279 Mrd. CNY (5,14 Mrd. USD) und umfasste rund 10.000 Technologieprojekte. Weltbekannte Unternehmen wie Microsoft, IBM, Oracle, Siemens, Huawei, Tencent, ZTE, BYD, DJI, Philips, SAP, Sony und Samsung haben auf der CHTF ausgestellt.

    Während ihrer 25 Ausgaben hat die CHTF zwei Turing-Preisträger, 18 Nobelpreisträger, über 40 in- und ausländische Akademiker, mehr als 100 Beamte oberhalb der Ministerebene und rund 400 CEOs und Unternehmer aus transnationalen Unternehmen begrüßt.

    Mehr als 1.500 Journalisten von rund 200 in- und ausländischen Organisationen berichteten im vergangenen Jahr über die CHTF. Die daraus resultierenden 25.000 Artikel wurden weltweit 3,5 Milliarden Mal aufgerufen.

    Für das Jahr 2024 erwartet die CHTF die Vorstellung von Spitzentechnologien und -lösungen vieler führender Technologieunternehmen. Mit der anhaltenden Unterstützung der Stadtverwaltung von Shenzhen und der aktiven Beteiligung aller Aussteller, Käufer, Unternehmer, Regierungsbeamten, Wissenschaftler und Experten verspricht die 26. China Hi-tech Fair ein durchschlagender Erfolg zu werden und allen Beteiligten eine beruflich lohnende Erfahrung zu bieten.




    Business Wire (dt.)
    0 Follower
    Autor folgen
    Verfasst von Business Wire (dt.)
    China Hi-Tech Fair bereitet sich auf ihre 26. Ausgabe am 14. November in Shenzhen vor Die China Hi-Tech Fair (CHTF), eine internationale Großveranstaltung und Chinas führende Technologiemesse, auf der innovative Technologien und Produkte vorgestellt werden, wird vom 14. bis 16. November 2024 im Shenzhen World Exhibition & Convention …